Netzbasiertes Lehren und Lernen in der betrieblichen Weiterbildung: Eine Fallstudie am Beispiel der Telekom by Katrin KellerNetzbasiertes Lehren und Lernen in der betrieblichen Weiterbildung: Eine Fallstudie am Beispiel der Telekom by Katrin Keller

Netzbasiertes Lehren und Lernen in der betrieblichen Weiterbildung: Eine Fallstudie am Beispiel der…

byKatrin KellerForeword byProf. Dr. Rudi Krawitz

Paperback | November 13, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$117.59 online 
$128.95 list price save 8%
Earn 588 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Im Rahmen einer Fallstudie untersucht Katrin Keller die zukünftigen Einsatzmöglichkeiten von E-Learning-Formen in der betrieblichen Weiterbildung. Sie entwickelt strategie- und qualitätsbezogene Konsequenzen für eine zukünftige Bildungsarchitektur in Unternehmen, die sich an einem zunehmenden Beratungsbedarf ausrichten.
Katrin Keller promovierte 2008 am Lehrstuhl für Erziehungswissenschaft und Soziologie der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz. Zudem ist sie wissenschaftlich als Dozentin an der Universität Koblenz-Landau und in der Weiterbildungspraxis der Telekom tätig.
Loading
Title:Netzbasiertes Lehren und Lernen in der betrieblichen Weiterbildung: Eine Fallstudie am Beispiel der…Format:PaperbackPublished:November 13, 2008Publisher:Gabler VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3834909971

ISBN - 13:9783834909978

Reviews

Table of Contents

Netzbasiertes Lehren und Lernen in der betrieblichen Weiterbildung, Wirkungen des Wandels in der betrieblichen Weiterbildung durch den Einsatz von netzbasierten Lehr- und Lernformen, Strategie- und qualitätsbezogene Konsequenzen für eine zukünftige Bildungsarchitektur in Unternehmen, Methodisches Design im Untersuchungsfeld Deutsche Telekom - die Fallstudie "Telekom Training", Veränderungstendenzen in der betrieblichen Weiterbildung, Strategie- und qualitätsbezogene Konsequenzen für eine zukünftige Bildungsarchitektur, Praktische Implikationen und Empfehlungen

Editorial Reviews

"Für alle, die das Thema 'E-Learning' bis in alle Details durchdringen wollen, eine Leseweide." Wirtschaftspsychologie aktuell, 3-2009