Neue Soziale Frage Und Sozialpolitik

byPetra Dobner

|German
March 27, 2007|
Neue Soziale Frage Und Sozialpolitik by Petra Dobner
$36.50
Paperback
Earn 183 plum® points
Buy Online
Ship to an address
Free shipping on orders over $35
Pick up in store
To see if pickup is available,
Buy In Store
Not sold in stores
Prices and offers may vary in store

about

Jede menschliche Gesellschaft ist gezwungen, einen Umgang mit der Tatsache zu finden, dass Vermögen und Geschick, materielle Reichtümer und Glück sich ungleich auf ihre Mitglieder verteilen. Sie ist aber frei, unter den vielen Möglichkeiten zu wählen, die sich zwischen den Extremen - dem einzelnen die ganze oder nur wenig Verantwortung für sein Leben aufzubürden - bieten. Diese Wahl ist folgenreich: Ob einer Gesellschaft Ungleichheit glei- gültig ist oder nicht, wird als Grundriss ihre gesamte Architektur beherrschen. In der Regel haben sich menschliche Verbände aller Art dafür entschieden, den Dingen nicht einfach freien Lauf zu lassen. Ur- sellschaften hatten oft komplexe Systeme, Reichtum und Armut kollektiv zu teilen, Schwächen und Stärken der einzelnen Mitgl- der zu integrieren. Alle Religionen kennen Formen der Nächst- liebe, Barmherzigkeit oder Verantwortung füreinander. Lange vor den ersten Anfängen des modernen Sozialstaates versuchten - meinden, ihre Mitglieder gegen die Wechselfälle des Lebens ab- sichern. Bis heute gilt die Familie als Solidarverband. Nachb- schaftshilfe, das Stiftungswesen, karitative Einrichtungen, freiw- lige Feuerwehren und Ehrenämter in vielen Bereichen des gese- schaftlichen Lebens zeugen von der verbreiteten Überzeugung, dass nicht jeder seines Glückes alleiniger Schmied ist.
Acht Gründe, sich mit dem Sozialstaat zu beschäftigen - Gerechtigkeit und Sozialstaat - Armut und Soziale Frage - Die Etablierung des deutschen Sozialstaates - Die Gegenwart des Sozialstaates - Herausforderungen an den Sozialstaat
Loading
Title:Neue Soziale Frage Und Sozialpolitik
Format:Paperback
Product dimensions:7.99 X 5 X 0 in
Shipping dimensions:7.99 X 5 X 0 in
Published:March 27, 2007
Publisher:VS Verlag für Sozialwissenschaften
Language:German
Appropriate for ages:All ages
ISBN - 13:9783531152417

Recently Viewed
|