Neue Steuerungsmodelle - Frischer Wind im Jugendhilfeausschuss?: Die Weiterentwicklung der neuen Steuerungsmodelle: Tendenzen und Potenziale am Beispi by Ulrike BussmannNeue Steuerungsmodelle - Frischer Wind im Jugendhilfeausschuss?: Die Weiterentwicklung der neuen Steuerungsmodelle: Tendenzen und Potenziale am Beispi by Ulrike Bussmann

Neue Steuerungsmodelle - Frischer Wind im Jugendhilfeausschuss?: Die Weiterentwicklung der neuen…

byUlrike Bussmann, Karin Esch, Sybille Stöbe-Blossey

Paperback | February 28, 2003 | German

Pricing and Purchase Info

$48.98 online 
$51.95 list price save 5%
Earn 245 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die Neuen Steuerungsmodelle können im öffentlichen Sektor als "die" Modernisierungsstrategie der 90er Jahre gelten. Die Jugendhilfepolitik steht bei der Implementierung - nicht zuletzt aufgrund der Sonderstruktur des Jugendhilfeausschusses - besonderen Herausforderungen gegenüber. Welche Tendenzen und Potenziale zeichnen sich dabei insbesondere für die Jugendhilfeausschüsse und die freien Träger ab?
Ulrike Bußmann, wissenschaftliche Mitarbeiterin, Evangelische Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, Bochum; Karin Esch, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Forschungsschwerpunkts Bildung und Erziehung im Strukturwandel (BEST); Dr. Sybille Stöbe-Blossey, Leiterin des Forschungsschwerpunkts Bildung und Erziehung im Strukturwandel...
Loading
Title:Neue Steuerungsmodelle - Frischer Wind im Jugendhilfeausschuss?: Die Weiterentwicklung der neuen…Format:PaperbackPublished:February 28, 2003Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3810038083

ISBN - 13:9783810038081

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Strukturmerkmale der Jugendhilfe-Historisch Entwicklung - Verwaltungsmodernisierung und Politik in der Jugendhilfe: Modernisierungsstrategien im Jugendamt - Funktion und Arbeit des Jugendhilfeausschusses - Kooperation zwischen Kommune und anderen Akteuren