Neuropädiatrie by Alfried KohlschütterNeuropädiatrie by Alfried Kohlschütter

Neuropädiatrie

Contribution byAlfried Kohlschütter, H. SiemesEditorial board memberF. Hanefeld

Paperback | September 1, 1981 | German

Pricing and Purchase Info

$84.27 online 
$90.95 list price save 7%
Earn 421 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

Title:NeuropädiatrieFormat:PaperbackPublished:September 1, 1981Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540109390

ISBN - 13:9783540109396

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

1 Neurolipidosen.- 1.1 Einleitung.- 1.2 Neurolipidosen mit vorwiegend myelinärer Läsion ("Krankheiten der weißen Substanz").- 1.2.1 Infantile Leukodystrophie mit Myelinmangel im ZNS (Typ I, "klassischer Typ").- 1.2.2 Kongenitale Leukodystrophie mit Myelinmangel im ZNS (M. Pelizaeus-Merzbacher Typ II, "konnataler Typ").- 1.2.3 Weitere seltene Leukodystrophieformen (Unterformen des M. Pelizaeus-Merzbacher).- 1.2.4 Globoidzellenleukodystrophie.- 1.2.5 Kongenitaler peripherer Myelinmangel (congenital hypomyelination neuropathy).- 1.2.6 Fibrinoide Leukodystrophie.- 1.2.7 Metachromatische Leukodystrophie (MLD, Sulfatidose).- 1.2.8 Metachromatische Leukodystrophie mit multipler Sulfatasendefizienz (MLD-MSD, Mukosulfatidose).- 1.2.9 Phytansäurespeicherkrankheit (Heredopathia atactica polyneuritiformis).- 1.2.10 Adrenoleukodystrophie.- 1.2.11 Spongiöse Degeneration des Nervensystems.- 1.2.12 Seltene sudanophile Leukodystrophieformen.- 1.3 Neurolipidosen mit vorwiegender Läsion des neuronalen Perikaryons ("Krankheiten der grauen Substanz").- 1.3.1 Gangliosidosen.- 1.3.2 Sialidasemangel.- 1.3.3 Glukozerebrosidose.- 1.3.4 Sphingomyelinose.- 1.3.5 Cer amidtrihexosidose.- 1.3.6 Ceramidose (Lipogranulomatose).- 1.3.7 Neuronale Ceroidlipofuszinosen (NCL), "Batten's Disease".- 2 Muskuläre Hypotonie im Kindesalter - Pathophysiologie und Klinik.- 2.1 Einleitung.- 2.2 Definition des Muskeltonus.- 2.3 Klinische Anatomie, Physiologie und Biochemie des Muskeltonus.- 2.3.1 Skelettmuskulatur.- 2.3.2 Segmental-neurale Kontrolle von Muskeltonus.- 2.3.3 Spinale Einflüsse auf den Muskeltonus.- 2.3.4 Supraspinale Einflüsse auf den Muskeltonus.- 2.4 Krankheitsbilder und klinische Syndrome mit Muskelhypotonie.- 2.4.1 Erkrankungen mit überwiegend myogener Hypotonie.- 2.4.2 Erkrankungen mit überwiegend neurogener Hypotonie.- 2.4.3 Chromosomale/genetische Syndrome mit Hypotonie.- 2.4.4 Bindegewebserkrankungen und Hypotonie.- 2.4.5 Internpädiatrische Erkrankungen und Hypotonie.- 2.4.6 Muskelhypotonie und -schwäche im Kindesalter - Assoziierte Symptome.- 2.4.7 Empfohlenes diagnostisches Vorgehen bei muskulärer Hypotonie im Kindesalter..- 2.4.8 Skelettmuskelhypotonie: Synopsis möglicher Störungslokalisationen, Begleitsymptome und Diagnosen.- 3 Liquor cerebrospinalis: Enzym- und Proteindiagnostik.- 3.1 Liquorenzyme.- 3.1.1 GOT und LDH.- 3.1.2 CPK.- 3.1.3 Lysozym.- 3.1.4 Andere Enzyme.- 3.2 Liquorproteine.- 3.2.1 Ergebnisse elektrophoretischer Methoden.- 3.2.2 Ergebnisse radioimmunologischer Methoden.- 3.3 Zusammenfassung.