Nietzsche - Die Tugend und die Tugenden im 'Zarathustra' by Frank Merkel

Nietzsche - Die Tugend und die Tugenden im 'Zarathustra'

byFrank Merkel

Kobo ebook | August 24, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$9.59 online 
$11.69 list price save 17%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 19. Jahrhunderts, Note: 1,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Die Tugend domestiziert die Menschen. Sie macht sie klein, zahm und mittelmäßig.' Mit diesem Satz gibt Nietzsche der Tugend sein Wort. Dem entgegen steht seit den frühesten Kulturen die jahrhundertelange Tradition von Tugend und Moral als wichtige Eckpfeiler gesellschaftlichen Zusammenlebens. Der 'Philosoph mit dem Hammer' wagt es in mehreren Werken an dem Fundament von Moral und Tugend zu rütteln, ebenso in 'Also sprach Zarathustra'. Aus dem Titel meiner Hausarbeit 'Die Tugend und die Tugenden im Zarathustra - Nietzsches Moralkritik und die eigene Moralität' wird gleichwohl deutlich, dass Nietzsche sich nicht resignierend von der Moralität in eine unbedingte Amoralität abwendet, vielmehr eine eigene Moral durch neue Tugenden hervorbringt.

Title:Nietzsche - Die Tugend und die Tugenden im 'Zarathustra'Format:Kobo ebookPublished:August 24, 2010Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640687582

ISBN - 13:9783640687589

Look for similar items by category:

Reviews