Nonresponse Bias: Qualitätssicherung Sozialwissenschaftlicher Umfragen by Jürgen SchuppNonresponse Bias: Qualitätssicherung Sozialwissenschaftlicher Umfragen by Jürgen Schupp

Nonresponse Bias: Qualitätssicherung Sozialwissenschaftlicher Umfragen

EditorJürgen Schupp, Christof Wolf

Paperback | July 8, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$103.95

Earn 520 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die Qualitätssicherung sozialwissenschaftlicher Umfragen ist in den letzten Jahren zu einem großen Thema geworden. Bilden Stichproben mit vergleichsweise geringer Beteiligungsquote noch die Lebenslagen, Einstellungen und Verhaltensweisen der jeweiligen Grundgesamtheit ab? Wie groß ist ihre Selektivität bzw. ihre Verzerrung, also der Nonresponse Bias? Wie geeignet sind Gewichtungs- und Hochrechnungsverfahren, um trotz geringer Ausschöpfungsquoten gleichwohl verallgemeinerbare Schlüsse auf die Grundgesamtheit ziehen zu können?

Das Buch bereichert den Stand der Forschung im Bereich Surveymethodologie und leistet einen lesenswerten Beitrag zur gesamten surveydatengestützten quantitativen empirischen Sozialforschung.

Prof. Dr. Jürgen Schupp ist Direktor der forschungsbasierten Infrastruktureinrichtung Sozio-oekonomisches Panel (SOEP) im Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) und gemeinsam mit der Freien Universität (FU) Berlin berufener Professor für empirische Sozialforschung.Prof. Dr. Christof Wolf ist wissenschaftlicher Leiter ...
Loading
Title:Nonresponse Bias: Qualitätssicherung Sozialwissenschaftlicher UmfragenFormat:PaperbackPublished:July 8, 2015Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658104589

ISBN - 13:9783658104580

Reviews

Table of Contents

Innovative statistische Verfahren.- Querschnitt, Face-to-Face.- Telefonische und postalische Befragungen.- Mixed Mode Design.- Attrition und Nonresponse Bias in Panel-Studien.