Normensetzung für die Rechnungslegung: Bisherige Ausgestaltung und mögliche Fortentwicklung in Deutschland by Karin BreidenbachNormensetzung für die Rechnungslegung: Bisherige Ausgestaltung und mögliche Fortentwicklung in Deutschland by Karin Breidenbach

Normensetzung für die Rechnungslegung: Bisherige Ausgestaltung und mögliche Fortentwicklung in…

As told byKarin Breidenbach

Paperback | June 15, 1997 | German

Pricing and Purchase Info

$86.25 online 
$90.95 list price save 5%
Earn 431 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Seit dem Gang der Daimler Benz AG an die New York Stock Exchange im Oktober 1993 wächst das Interesse deutscher Unternehmen an einer Bilanzierung nach US-GAAP bzw. nach den Normen des IASC. In der Literatur werden diese Standards mit den deutschen Rechnungslegungsvorschriften verglichen und ihre Über- oder Unterlegenheit diskutiert. Nach der Verabschiedung des Kapitalaufnahmeerleichterungsgesetzes wird die Anwen­ dung ausländischer und multinationaler Normen bei der Aufstellung deutscher Konzernab­ schlüsse unter bestimmten Bedingungen in Zukunft möglich sein. Bislang wenig beachtet wurde die Frage, ob der Prozeß, in dessen Verlauf in Deutschland die Rechnungslegungsnormen generiert werden, dieser Entwicklung gerecht wird, oder ob die seit der Verabschiedung der Vierten, Siebten und Achten EG-Richtlinie eingetretenen Veränderungen der Rahmenbedingungen eine Reformierung des Normensetzungsprozes­ ses erforderlich machen. Dieser Thematik widmet sich die vorliegende Arbeit. Nach einer Untersuchung des deutschen Normensetzungsprozesses und den Einflußfakto­ ren, denen er unterliegt, werden alternative, in anderen Ländern bestehende Verfahren be­ trachtet. Die dabei aufgezeigten Vor- und Nachteile dienen als Grundlage zu einer Beurtei­ lung der Normensetzung durch den Gesetzgeber auf der einen und durch eine private Kommission auf der anderen Seite. Im Hauptteil der Arbeit setzt sich die Verfasserin aus­ führlich mit drei Möglichkeiten zur Änderung des deutschen Normensetzungsprozesses auseinander und spricht dabei eine Vielzahl zu untersuchender Aspekte an. Zuletzt äußert sie eine Empfehlung zur Veränderung des Prozesses.
Dr. Karin Breidenbach promovierte am Lehrstuhl von Prof. Dr. Klaus Chmielewicz (U) der Universität Bochum. Sie ist heute Referatsleiterin bei der Ruhrgas AG, Essen.
Loading
Title:Normensetzung für die Rechnungslegung: Bisherige Ausgestaltung und mögliche Fortentwicklung in…Format:PaperbackPublished:June 15, 1997Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824465663

ISBN - 13:9783824465668

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Das deutsche Rechnungslegungssystem und die Einfluß nehmenden inländischen Nachbarsysteme - Der Einfluß multinationaler und ausländischer Nachbarsysteme auf das deutsche Rechnungslegungssystem - Darstellung und Beurteilung von Ausgestaltungsmöglichkeiten des Normensetzungsprozesses im Bereich der Rechnungslegung anhand ausgewählter Länder - Möglichkeiten einer Fortentwicklung des Normensetzungsprozesses im Bereich der Rechnungslegung in Deutschland