Nur einen Tag noch: Roman

by Mitch Albom, Sibylle Schmidt

Goldmann Verlag | March 11, 2009 | Kobo Edition (eBook) | German

Nur einen Tag noch: Roman is rated 4.46666666666667 out of 5 by 15.
Das neue bewegende Buch vom Autor des Weltbestsellers »Dienstags bei Morrie« – eine Hommage an das Leben und die Liebe zweier Menschen.

Chick Benedetto ist in einer Sackgasse angelangt: Die Ehe mit seiner Frau Catherine zerbricht, seine Tochter kehrt sich völlig von ihm ab, und dann verliert er auch noch seinen Job. Immer tiefer gerät er in einen Sumpf der Verzweiflung, bis er eines Tages den Entschluss fasst, seinem verpfuschten Leben ein Ende zu setzen: Er fährt nach Pepperville Beach, die Stadt seiner Kindheit, und stürzt sich von einem alten Wasserturm. Wie durch ein Wunder überlebt er – und traut seinen Augen nicht, als er plötzlich seiner verstorbenen Mutter Posey gegenübersteht. Jahrelang hatten ihn Schuldgefühle gequält, weil er sie in ihrer letzten Stunde allein gelassen hatte, doch nun gewährt das Schicksal den beiden einen Tag – einen Tag, um all das nachzuholen, was sie ein Leben lang versäumt haben. Und Chick begreift zum ersten Mal, was seine Mutter aus Liebe zu ihm alles auf sich genommen hat …

Format: Kobo Edition (eBook)

Published: March 11, 2009

Publisher: Goldmann Verlag

Language: German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10: 364102403X

ISBN - 13: 9783641024031

Found in: Fiction and Literature

save 0%

  • Available for download
  • Not available in stores
$11.78 list price

$11.78 ea online


See details

Easy, FREE returns. See details

Downloads instantly to your kobo or other ereading device. See details

Reviews

– More About This Product –

Kobo eBookNur einen Tag noch: Roman

Nur einen Tag noch: Roman

by Mitch Albom, Sibylle Schmidt

Format: Kobo Edition (eBook)

Published: March 11, 2009

Publisher: Goldmann Verlag

Language: German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10: 364102403X

ISBN - 13: 9783641024031

From the Publisher

Das neue bewegende Buch vom Autor des Weltbestsellers »Dienstags bei Morrie« – eine Hommage an das Leben und die Liebe zweier Menschen.

Chick Benedetto ist in einer Sackgasse angelangt: Die Ehe mit seiner Frau Catherine zerbricht, seine Tochter kehrt sich völlig von ihm ab, und dann verliert er auch noch seinen Job. Immer tiefer gerät er in einen Sumpf der Verzweiflung, bis er eines Tages den Entschluss fasst, seinem verpfuschten Leben ein Ende zu setzen: Er fährt nach Pepperville Beach, die Stadt seiner Kindheit, und stürzt sich von einem alten Wasserturm. Wie durch ein Wunder überlebt er – und traut seinen Augen nicht, als er plötzlich seiner verstorbenen Mutter Posey gegenübersteht. Jahrelang hatten ihn Schuldgefühle gequält, weil er sie in ihrer letzten Stunde allein gelassen hatte, doch nun gewährt das Schicksal den beiden einen Tag – einen Tag, um all das nachzuholen, was sie ein Leben lang versäumt haben. Und Chick begreift zum ersten Mal, was seine Mutter aus Liebe zu ihm alles auf sich genommen hat …