Objektorientierte Konzepte für Kosteninformationssysteme: Eine Eignungsprüfung für die computerintegrierte Fertigung by Hans SchmitzObjektorientierte Konzepte für Kosteninformationssysteme: Eine Eignungsprüfung für die computerintegrierte Fertigung by Hans Schmitz

Objektorientierte Konzepte für Kosteninformationssysteme: Eine Eignungsprüfung für die…

As told byHans Schmitz

Paperback | March 17, 1997 | German

Pricing and Purchase Info

$83.01 online 
$90.95 list price save 8%
Earn 415 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die Informationsversorgung innerhalb einer Unternehmung stellt hohe Anforderungen an ein Kosteninformationssystem, wenn im Falle einer computerintegrierten Fertigung (CIM) technische und betriebswirtschaftliche Aufgabenbereiche integriert werden müssen.
Dr. Hans Schmitz promovierte am Lehrstuhl von Professor Dr. Hans-Jörg Hoitsch an der Universität Mannheim. Er arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Professor Hoitsch sowie als Dozent an der Berufsakademie Mannheim.
Loading
Title:Objektorientierte Konzepte für Kosteninformationssysteme: Eine Eignungsprüfung für die…Format:PaperbackPublished:March 17, 1997Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824464535

ISBN - 13:9783824464531

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Gestaltung der kostenrechnerischen Ausgangslösung für Kosteninformationssysteme bei computerintegrierter Fertigung - Ausgewählte Aspekte der objektorientierten Gestaltung von Informationssystemen - Umsetzung der kostenrechnerischen Ausgangslösung