Objektorientierte Systemanalyse: Eine Einführung by Martin SchaderObjektorientierte Systemanalyse: Eine Einführung by Martin Schader

Objektorientierte Systemanalyse: Eine Einführung

byMartin Schader, Michael Rundshagen

Paperback | March 1, 1996 | German

Pricing and Purchase Info

$30.75 online 
$35.50 list price save 13%
Earn 154 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Eine durch zahlreiche Beispiele veranschaulichte Einführung in die objektorientierte Systemanalyse liegt mit diesem Buch vor. Dem Leser werden die Grundlagen der Objektorientierung im einleitenden Teil des Buches erläutert. Anhand vielfältiger Beispiele und einer Fallstudie wird der von den Autoren gewählte Ansatz praxisorientiert dargestellt. Weitere Schwerpunkte bilden eine Darstellung des Übergangs von der Analyse- in die Designphase, sowie Überblicke über die Einsatzmöglichkeiten objektorientierter Entwurfsmuster und die heute verfügbare Computerunterstützung.
Title:Objektorientierte Systemanalyse: Eine EinführungFormat:PaperbackPublished:March 1, 1996Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540607269

ISBN - 13:9783540607267

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

1 Einleitung.- 2 Grundlagen objektorientierter Softwareentwicklung.- 2.1 Konzepte der Objektorientierung.- 2.2 Objektorientierte Softwarelebenszyklen.- 2.3 Die Problemspezifikation als Vorstufe.- 2.4 Die Analysephase.- 3 Objektorientierte Systemanalyse.- 3.1 Das statische Modell des Systems.- 3.1.1 Notation.- 3.1.2 Vorgehensweise.- 3.1.3 Identifizieren von Klassen und Objekten.- 3.1.4 Definition von Attributen.- 3.1.5 Definition von Objektbeziehungen.- 3.1.6 Identifizieren von Strukturen.- 3.1.7 Identifizieren von Methoden und Nachrichtenverbindungen.- 3.1.8 Die Klassenspezifikation.- 3.1.9 Identifizieren von Subjekten.- 3.2 Das dynamische Modell des Systems.- 3.2.1 Zustände und Ereignisse.- 3.2.2 Ereignisfolgen und Szenarios.- 3.2.3 Zustände, Aktivitäten und Aktionen.- 3.2.4 Zustandsdiagramme und -spezifikationen.- 3.3 Das funktionale Modell des Systems.- 3.3.1 Struktogramme.- 3.3.2 Pseudocode.- 3.3.3 Spezielle Datenflu?diagramme.- 4 Objektorientierte Entwurfsmuster.- 4.1 Ausgewählte Entwurfsmuster.- 5 Der Übergang ins Design.- 5.1 Die Problembereichskomponente.- 5.2 Die Kommunikationskomponente.- 5.3 Die Datenmanagementkomponente.- 5.4 Die Task-Managementkomponente.- 6 Computerunterstützung.- 6.1 Das Maooam*Tool.- 6.2 Maooam*Stat.- 6.3 Konsistenzprüfungen durch Maooam*Tool.- 6.4 Weiterentwicklungen.- 7 Fallstudie.- Ausblick.- A Ergänzende Szenarios.- B Ergänzende Zustandsbeschreibungen.