Olympische Ideale -776 v.Chr. bis 1896: 776 v.Chr. bis 1896 by Melanie Badent

Olympische Ideale -776 v.Chr. bis 1896: 776 v.Chr. bis 1896

byMelanie Badent

Kobo ebook | May 26, 2005 | German

Pricing and Purchase Info

$9.09 online 
$10.39 list price save 12%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sport - Sportgeschichte, Note: 1.0, Universität Konstanz, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Olympische Ideale 776 v. Chr. bis 1896. So lautet der Titel dieser Hausarbeit. Was bedeuten diese Jahreszahlen denn überhaupt im Zusammenhang mit den Olympischen Spielen, was sind Olympische Ideale und wie sehen sie aus? Dieser Frage möchte diese Hausarbeit auf den Grund gehen, indem sie zuerst auf die Olympischen Spiele der Antike eingeht und die Ideale in dieser Zeit herausarbeitet. Im vierten Jahrhundert nach Christus jedoch fanden die Spiele ein Ende. Wie kam es dann aber, dass sie fast 2000 Jahre lang nicht in Vergessenheit geraten sind, erneut ins Leben gerufen wurden und dass es heute noch große Parallelen zu den altertümlichen Spielen gibt? Einen Teil der Frage beantwortet der Name Coubertin, der die Olympische Idee wieder aufgegriffen hat und als Begründer der Olympischen Spiele der Neuzeit gilt. Zuletzt findet noch ein kurzer Ausblick in die Zukunft statt. Wie werden die Ideale denn in einigen Jahren, Jahrzehnten oder Jahrhunderten aussehen und wie lange können die Olympischen Spiele überhaupt noch überleben? Diesen Fragen und vielen mehr geht diese Hausarbeit nach und gibt somit einen kurzen Überblick über fast 3000 Jahre olympische Geschichte.

Title:Olympische Ideale -776 v.Chr. bis 1896: 776 v.Chr. bis 1896Format:Kobo ebookPublished:May 26, 2005Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:363838103X

ISBN - 13:9783638381031

Look for similar items by category:

Reviews