Ordnung als betriebswirtschaftliches Phänomen: Die Bedeutung von Koordination und Komplexität by Martin GrotheOrdnung als betriebswirtschaftliches Phänomen: Die Bedeutung von Koordination und Komplexität by Martin Grothe

Ordnung als betriebswirtschaftliches Phänomen: Die Bedeutung von Koordination und Komplexität

As told byMartin Grothe

Paperback | February 17, 1997 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74 online 
$90.95 list price save 10%
Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Der Autor stellt eine Verbindung zwischen betrieblicher Ordnungsbildung und organisationalen Lernprozessen her. Dadurch kann die Funktion von (spontanen und geplanten) Ordnungsstrukturen mit ihren Potentialen und Grenzen aufgezeigt werden.
Dr. Martin Grothe war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Controlling, der Wissenschaftlichen Hochschule für Unternehmensführung, Vallendar. Heute ist er im Bereich Finanzen/Controlling der Vebacom GmbH, Düsseldorf tätig.
Loading
Title:Ordnung als betriebswirtschaftliches Phänomen: Die Bedeutung von Koordination und KomplexitätFormat:PaperbackDimensions:8.27 × 5.83 × 0.01 inPublished:February 17, 1997Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824464365

ISBN - 13:9783824464364

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Aspekte spezieller Ordnungen und Ordnungsentwicklungen - Funktion und Entstehung von Ordnung in allgemeinen Systemen - Ordnung durch funktionale Strukturen in Unternehmen - Phänomenologie funktionaler Ordnung: Schlußbemerkung