Organisation und Change Management: Ein ganzheitlicher Strukturansatz zur Förderung organisatorischer Flexibilität by Christian DeuringerOrganisation und Change Management: Ein ganzheitlicher Strukturansatz zur Förderung organisatorischer Flexibilität by Christian Deuringer

Organisation und Change Management: Ein ganzheitlicher Strukturansatz zur Förderung…

byChristian Deuringer

Paperback | June 28, 2000 | German

Pricing and Purchase Info

$90.95

Earn 455 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Aufbauend auf einem evolutionären Change-Management-Verständnis entwickelt Christian Deuringer das Modell einer der hohen Veränderungsdynamik adäquaten Organisationsstruktur.
Dr. Christian Deuringer promovierte bei Prof. Dr. Hans A. Wüthrich am Institut für Internationales Management der Universität der Bundeswehr München. Er ist heute Marketing-Manager bei BMW.
Loading
Title:Organisation und Change Management: Ein ganzheitlicher Strukturansatz zur Förderung…Format:PaperbackPublished:June 28, 2000Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824471361

ISBN - 13:9783824471362

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

I. Die Handhabung des Wandels als Herausforderung unserer Zeit.- 1. Von Schmetterlingen und Dinosauriern.- 2. Vom Newtonschen zum Einsteinschen Weltbild.- 3. Die Grundlegung des Wissenschaftsverständnisses.- 4. Das Forschungsdesign.- 4.1 Die Komplikation.- 4.2 Der Framework-Ansatz.- 4.3 Die Betriebswirtschaftslehre als angewandte Wissenschaft.- 5. Die Zielsetzung der Arbeit und der Gang der Argumentation.- II. Change Management - Der konzeptionelle Bezugsrahmen.- 1. Change Management - die geplante Evolution.- 1.1 Change Management - ein Grundverständnis.- 1.1.1 Eine ausgeprägte Praxisrelevanz.- 1.1.2 Change - ein vielschichtiges Phänomen.- 1.2 Die geplante Evolution des Unternehmens.- 1.3 Die Lernfähigkeit als Kernkompetenz evolutionsfähiger Systeme.- 2. Die Organisationsstruktur - Ein unterschätzter Erfolgsfaktor.- 2.1 Das theoretische Grundverständnis.- 2.1.1 Organisation und Struktur - eine Begriffsabgrenzung.- 2.1.2 Eine kurze systemtheoretische Betrachtung.- 2.1.3 Die Aufgabe von Strukturen.- 2.1.4 Die Struktur als Instrument des Change Managements.- 2.1.5 Formale vs. informale Strukturen.- 2.2 Die Trilogie der Struktur.- 2.2.1 Die Aufbaustruktur.- 2.2.2 Die Ablaufstruktur.- 2.2.3 Die Managementsysteme.- 3. Die Organisationsstruktur - ein komplexes Konstrukt.- 3.1 Das "Organizational paradox".- 3.2 Die Evolution von Strukturen.- 3.3 Die Kontingenzfaktoren der Struktur - der situative Ansatz.- 3.4 Das Ende der Bürokratie.- 3.5 Auf dem Weg zu einem neuen Paradigma der Organisation.- III. Plädoyer für ein differenziertes Organisationsverständnis.- 1. Die Effektivität der bestehenden Organisationsansätze.- 1.1 Effektivität - eine Einführung.- 1.2 Die Messung von Organisationsstrukturen - der Ansatz einer Operationalisierung.- 1.3 Das Anforderungsprofil an eine evolutionsunterstützende Struktur - Das Modell der Change-Struktur.- 1.4 Die Effektivitätsprüfung.- 1.5 Change-Blockaden - eine Vertiefimg gemäß der Trilogie von Aufbaustruktur, Prozeßstruktur und Systemen.- 2. Die Strukturgestaltung der Zukunft.- 2.1 Das Modell der Change-Struktur - ein Praxis-Check.- 2.2 Moden und die Notwendigkeit zur situativen Differenzierung.- 2.3 Innovation als Erfolgsfaktor der Zukunft.- 2.4 Konkrete Anhaltspunkte zur Gestaltung der Organisation der Zukunft.- 2.4.1 Der 3-Stufen-Ansatz.- 2.4.2 Exkurs - Tom Peters' Grundlagen einer neuen Organisationstheorie.- IV. Schlußbetrachtung und Ausblick.- 1. Ein kurzes Resümee.- 2. Ansatzpunkte fur weitere Forschungsbemühungen.- 3. Dinosaurier und das neue Jahrtausend.- Übersicht der Expertengespräche.