Organisationale Planungstheorie: Die Erkenntnis ihrer paradoxen Grundmuster als Möglichkeit einer vereinfachten theoretischen Handha by Bettina WarzechaOrganisationale Planungstheorie: Die Erkenntnis ihrer paradoxen Grundmuster als Möglichkeit einer vereinfachten theoretischen Handha by Bettina Warzecha

Organisationale Planungstheorie: Die Erkenntnis ihrer paradoxen Grundmuster als Möglichkeit einer…

byBettina Warzecha

Paperback | September 29, 2004 | German

Pricing and Purchase Info

$94.28 online 
$103.95 list price save 9%
Earn 471 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Bettina Warzecha zeigt, dass mit Hilfe des erkenntnistheoretischen Instrumentes der Paradoxie Planungstheorien analysiert, ihre Grenzen und Entwicklungsmöglichkeiten verdeutlicht werden können und sich damit neue Wege zur Lösung planungstheoretischer und planungspraktischer Fragen eröffnen.
Dr. Bettina Warzecha promovierte bei Prof. Dr. Walter Girschner an der Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Göttingen. Sie bietet Beratung zur Einrichtung und Prüfung von Planungs- und Organisationsentwicklungssystemen an.
Loading
Title:Organisationale Planungstheorie: Die Erkenntnis ihrer paradoxen Grundmuster als Möglichkeit einer…Format:PaperbackPublished:September 29, 2004Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824407809

ISBN - 13:9783824407804

Reviews

Table of Contents

Konzeptionelle GrundlagenKlassisch-analytische PlanungstheorieKonstruktivistisch-systemische PlanungstheorieOrganisationale Planung als Entwicklung autopoietischer Systeme in einer offenen Umwelt: Luhmanns systemtheoretische Vorschläge als 'bessere' Modelle?Konzepte der Systematisierung von Organisations- und Planungstheorien