Organisationen in der Krise: Entgrenzung und Subjektivierung von Arbeit und die Psychoanalyse by Joachim Stöter

Organisationen in der Krise: Entgrenzung und Subjektivierung von Arbeit und die Psychoanalyse

byJoachim Stöter

Kobo ebook | March 26, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$11.19 online 
$13.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 2,0, Universität Bremen, Veranstaltung: Entgrenzung und Subjektivierung von ArbeitVAK: 11-4302, Sprache: Deutsch, Abstract: In Zeiten von Neuorientierung und Umstrukturierung an veränderte lokale und globale Erfordernisse, kann die Psychologie Raum bieten um einen produktiven und notwendigen Reflexionsprozess anzubieten, um unvermeidliche Probleme sinnvoll anzugehen. Exemplarisch werden in dieser Arbeit daher zwei Texte behandelt, welche sich thematisch nahe stehen. Beide behandeln die Probleme, welche auftreten können, wenn Organisationen und/oder Unternehmen sich in einer Umbruchphase, also einer Zeit struktureller Veränderung befinden. Es handelt sich hierbei zum einen um eine Abhandlung von Hans-Jörg Becker, der sich beim Thema 'Angst und Wandel in Organisationen' um eine psychoanalytische Sicht besagter Phänomen bemüht und sich dabei in der Rolle eines Supervisors befindet. Zum zweiten wird ein Artikel der Autoren Hirschhorn & Gilmore dargestellt, welche sich unter dem Titel 'Die Grenzen der flexiblen Organisation' mit den Komplikationen auseinandersetzen, die auftreten können, wenn Hierarchien in Organisationen abflachen oder gar auflösen. Zunächst seien dazu zunächst die einzelnen Texte für sich präsentiert und in einem kurzen abschließenden Fazit zusammen gefasst.
Title:Organisationen in der Krise: Entgrenzung und Subjektivierung von Arbeit und die PsychoanalyseFormat:Kobo ebookPublished:March 26, 2010Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640577043

ISBN - 13:9783640577040

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Organisationen in der Krise: Entgrenzung und Subjektivierung von Arbeit und die Psychoanalyse

Reviews