Oskar Matzerath - ein Schelm unter dem Einfluss moderner europäischer Romantradition: ein Schelm unter dem Einfluss moderner europäischer Romantraditi by Barbara Beierlieb

Oskar Matzerath - ein Schelm unter dem Einfluss moderner europäischer Romantradition: ein Schelm…

byBarbara Beierlieb

Kobo ebook | April 9, 2005 | German

Pricing and Purchase Info

$9.59 online 
$11.69 list price save 17%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Universität Regensburg, Veranstaltung: Seminar 'Erzählliteratur nach 1945', 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: [...] Die hier aufgeführten Meinungen und Interpretationen sind nur ein Bruchteil zahlreicher Interpretationsversuche. Doch bereits an ihnen wird die Problematik der Diskussion der Forschung, um welche Gattung es sich letztendlich bei der 'Blechtrommel' handelt, und ob die Hauptfigur Oskar Matzerath als Schelm, Held, Anti-Held, oder als zu bildendes Individuum verstanden werden darf, deutlich. Doch bereits an ihnen wird die Problematik der Diskussion der Forschung, um welche Gattung es sich letztendlich bei der 'Blechtrommel' handelt, und ob die Hauptfigur Oskar Matzerath als Schelm, Held, Anti-Held, oder als zu bildendes Individuum verstanden werden darf, deutlich. Eben dieser Frage soll in vorliegender Seminararbeit anhand der These 'Oskar Matzerath - ein Schelm unter dem Einfluss moderner europäischer Romantradition' nachgegangen werden. Dafür wird vorab auf die Merkmale des Schelmenromans, des Bildungsromans, des Antibildungsromans und des neopikaresken Romans eingegangen. Im weiteren Verlauf der Hausarbeit wird 6 Neis, dann die 'Blechtrommel', insbesondere ihre Hauptfigur Oskar auf diese Merkmale hin untersucht.
Title:Oskar Matzerath - ein Schelm unter dem Einfluss moderner europäischer Romantradition: ein Schelm…Format:Kobo ebookPublished:April 9, 2005Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638364062

ISBN - 13:9783638364065

Look for similar items by category:

Reviews