Pädagogik Und Didaktik Der Freizeit by Horst W. OpaschowskiPädagogik Und Didaktik Der Freizeit by Horst W. Opaschowski

Pädagogik Und Didaktik Der Freizeit

byHorst W. Opaschowski

Paperback | January 31, 1990 | German

Pricing and Purchase Info

$87.35 online 
$90.95 list price
Earn 437 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Kein Freizeitberuf kommt künftig ohne pädagogische Qualifikationen aus. In dieser Beurteilung stimmen der Bundesverband der pädagogischen Frei­ zeitberufe und die Kommission Freizeitpädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft überein. Die Begründung liegt auf der Hand: 0 Mit der expansiven Freizeitentwicklung unmittelbar verbunden ist eine wachsende Kommerzialisierung und Vermarktung der Freizeit, von der einerseits finanziell schwache Gruppen weitgehend ausgeschlossen wer­ den und andererseits sozial orientierte Freizeitinhalte einschließlich Kulturarbeit, Weiterbildung und politischer Bildung auf der Strecke zu bleiben drohen. 0 An alle im Freizeitbereich Tätigen werden in Zukunft erhöhte Anforderun­ gen hinsichtlich Berufsethik und beruflicher Kompetenz zu stellen sein. Kein Freizeitberuf kommt künftig ohne Grundkenntnisse der Pädagogik und Didaktik, der Psychologie und Soziologie aus. 0 Die sich expansiv entwickelnden Dienstleistungen im Freizeitbereich ge­ hen mit einem wachsP.nden Bedarf an qualiftzierten Fachkräften einher, vor allem in den Bereichen Tourismus und Fremdenverkehr, Kur und Re­ habilitation, Sport und Kultur, aber auch in Problembereichen wie Er­ werbslosigkeit, Frühpensionierung oder Umweltschutz. Traditionelle pädagogische Berufe wie z. B. Erzieher, Sozialpädagogen oder Lehrer können in diesen Bereichen ein neues Tätigkeitsfeld finden, wenn sie sich die notwendigen Zusatzqualifikationen in den freizeitpädagogischen Methoden der Beratung, Animation und Planung aneignen und in Psychologie und Soziologie, Ökologie und Ökonomie Grundkenntnisse erwerben. Freizeitberufe müssen kompetent und in der Lage sein 0 Beratungsaufgaben wahrzunehmen und Aufklärungsarbeit zu leisten, 0 praktisch anzuleiten und zu betreuen, 0 organisatorisch und koordinierend tätig zu werden sowie 0 Fort- und Weiterbildungsaufgaben im Freizeitbereich zu übernehmen - mit Einfühlungsvermögen und Menschenkenntnis, Überzeugungskraft und pädagogischen Fähigkeiten.
Title:Pädagogik Und Didaktik Der FreizeitFormat:PaperbackPublished:January 31, 1990Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3810008818

ISBN - 13:9783810008817

Look for similar items by category:

Reviews