Pädagogische Institutionen: Pädagogisches Handeln im Spannungsfeld von Individualisierung und Organisation by Hans MerkensPädagogische Institutionen: Pädagogisches Handeln im Spannungsfeld von Individualisierung und Organisation by Hans Merkens

Pädagogische Institutionen: Pädagogisches Handeln im Spannungsfeld von Individualisierung und…

byHans Merkens

Paperback | March 15, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$77.95

Earn 390 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Es muss auf den ersten Blick überraschen, dass es bisher noch kein Lehrbuch zum Thema "Pädagogische Institutionen" gibt, und mehr noch, die Institutio- perspektive in den Diskussionen in der Disziplin Erziehungswissenschaft nicht systematisch behandelt wird. Das hängt sicherlich damit zusammen, dass für die Erziehungswissenschaft das Grundmodell der Erziehung, welches prinzipiell partnerschaftlich angelegt ist, leitend gewesen ist und auch gegenwärtig noch favorisiert wird. Dieses Grundmodell geht im Extrem von der Einmaligkeit - zieherischer Prozesse aus und betrachtet dann im Gegenzug Versuche der Institu- onalisierung als eingrenzend sowie den pädagogischen Auftrag behindernd. Im Lehrbuch wird die Grundfigur der Einmaligkeit des Vorgangs mit der Notw- digkeit des Organisierens in pädagogischen Institutionen in eine Beziehung - setzt. Deshalb wird ausgehend von der Art der pädagogischen Aufgaben, die zu erfüllen sind, ein allgemeines Verständnis für pädagogische Institutionen ent- ckelt. Das ist das Thema der ersten Kapitel des Buches. Anschließend werden dann verschiedene soziologische und in der Betriebswirtschaftslehre entwickelte Theorien bzw. Modelle von Organisation vorgestellt und geprüft, was sich mit ihrer Hilfe in Bezug auf pädagogische Institutionen erkennen lässt. Das Buch ist aus einer Vorlesung entstanden, die der Autor in den letzten Jahren mehrfach gehalten und immer wieder verändert hat. Deshalb ist zunächst den Studierenden zu danken, die an der Vorlesung teilgenommen und durch kritische Rückfragen, aber auch durch ihre Teilnahme an der Abschlussklausur dazu beigetragen haben, dass die Vorlesung und der ihr korrespondierende Text die jetzige Form gefunden haben.
Prof. Dr. Hans Merkens lehrt am Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie der Freien Universität Berlin.
Loading
Title:Pädagogische Institutionen: Pädagogisches Handeln im Spannungsfeld von Individualisierung und…Format:PaperbackPublished:March 15, 2006Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531149717

ISBN - 13:9783531149714

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Einführung in das Verständnis von pädagogischen Institutionen - Merkmale pädagogischer Institutionen - Bestimmung des Pädagogischen in pädagogischen Institutionen - Rahmenbedingungen pädagogischen Handelns - Historischer Rückblick - Theorie pädagogischer Institutionen - Strukturierung von Institutionen - Soziologische Ansätze - Die Gemeinschaft der Beschäftigten - Organisationskultur - Der Ansatz von Mintzberg - Geschlossene und offene Systeme

Editorial Reviews

"Mit diesem Buch wird ein Desiderat der erziehungswissenschaftlichen Forschung geschlossen. [...] Für eine intensivere Zusammenarbeit zwischen Kindertagesstätten und Grundschulen gibt der Band wichtige Organisationshilfen und Handlungsanregungen." Grundschule, 01/2007"Das Lehrbuch ist eine hilfreiche Ergänzung für Lehre und Studium der Erziehungswissenschaft. Es ist durchweg gut verständlich; [...]." EWR - Erziehungswissenschaftliche Revue, 05/2006