Patientenbefragungen: Kurzfragebogen oder differenzierter Fragebogen? by Anne-Kathrin Jahnke-Wurm

Patientenbefragungen: Kurzfragebogen oder differenzierter Fragebogen?

byAnne-Kathrin Jahnke-Wurm

Kobo ebook | July 2, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$4.99

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Medizin und Gesundheit, Note: 2,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Kennen Sie das auch? Sie waren im Krankenhaus und wurden gebeten, einen Fragebogen kurz vor Ihrer Entlassung auszufüllen und ihn in den dafür vorgesehenen Briefkasten auf der Station zu werfen. Fragebögen sind seit einigen Jahren in vielen Krankenhäusern sowie Arztpraxen üblich. Sie sind entwickelt worden, um zu prüfen, wie es sich mit der Patientenzufriedenheit verhält und um ein solides Qualitäts- und Beschwerdemanagement zu erzielen. In meiner Hausarbeit möchte ich zwei Arten von Fragebögen miteinander vergleichen - den Kurzfragebogen und den differenzierten Fragebogen.
Title:Patientenbefragungen: Kurzfragebogen oder differenzierter Fragebogen?Format:Kobo ebookPublished:July 2, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640363744

ISBN - 13:9783640363742

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Patientenbefragungen: Kurzfragebogen oder differenzierter Fragebogen?

Reviews