Penicillin - Das Wunder von Göttingen 1949: Wie Penicillin die Behandlung der Meningitis in Göttingen veränderte by Heinrich Flachsbart

Penicillin - Das Wunder von Göttingen 1949: Wie Penicillin die Behandlung der Meningitis in…

byHeinrich Flachsbart

Kobo ebook | December 30, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$13.59 online 
$16.89 list price save 19%

Available for download

Not available in stores

about

Doktorarbeit / Dissertation aus dem Jahr 1949 im Fachbereich Medizin - Neurologie, Psychiatrie, Süchte, Georg-August-Universität Göttingen (H.-N.-O.-Klinik), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Therapie mit Penicillin hat 1947 eine Heilung von schweren Infektionen möglich gemacht. Dies ist die Dissertation meines Vaters Heinrich Flachsbart. Sie wurde 1949 abgelehnt. Die Beobachtungen der Heilerfolge schienen unglaublich und undenkbar. Die gesamte chirurgische Kunst wurde plötzlich unnötig. Das konnte nicht sein. Mein Vater hat dann Göttingen verlassen und ist Chirurg und Urologe geworden. Aber die hohe Kunst der Antibiotika-Therapie hat er mir übermittelt. Suche einen möglichen Infekt. Versuche den möglichen Erreger zu ermitteln. Therapiere möglichst genau, spezifisch, mit engem Wirkspektrum. Die Antibiotika-Therapie sollte wie ein chirurgischer Eingriff erfolgen: Genau geplant, mit optimalem Werkzeug, nur dann, wenn unbedingt notwendig. All diese Forderungen werden am besten vom Penicillin erfüllt.
Title:Penicillin - Das Wunder von Göttingen 1949: Wie Penicillin die Behandlung der Meningitis in…Format:Kobo ebookPublished:December 30, 2010Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640787412

ISBN - 13:9783640787418

Look for similar items by category:

Reviews