Persönliche Zukunftsplanung. Ein personenzentriertes Konzept mit Zukunft?: Ein Diskurs zur 'Persönlichen Zukunftsplanung' als mögliches Initial zu ein by Silke Gaube

Persönliche Zukunftsplanung. Ein personenzentriertes Konzept mit Zukunft?: Ein Diskurs zur…

bySilke Gaube, Manfred Felder

Kobo ebook | March 21, 2014 | German

Pricing and Purchase Info

$41.59 online 
$51.99 list price save 20%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,0, Fachhochschule der Diakonie GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Persönliche Zukunftsplanung (PZP) tritt mit dem hohen Anspruch auf, ein neuer Weg zur Selbstbestimmung und Inklusion zu sein. Dabei verfolgt sie zwei Ziele: Primäres Ziel der PZP ist es, die persönlichen Zukunftserwartungen eines Menschen in Bezug auf ein oder mehrere individuelle Lebensziele hin zu erfassen und ihm die nötige Assistenz zur eigenständigen Planung und Umsetzung anzubieten; Die sekundäre Zielsetzung des Konzeptes ist es, eine Anfrage an die Gesellschaft und an die Institutionen der Behindertenhilfe darzustellen und auf diese verändernd einzuwirken.
Title:Persönliche Zukunftsplanung. Ein personenzentriertes Konzept mit Zukunft?: Ein Diskurs zur…Format:Kobo ebookPublished:March 21, 2014Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3656618410

ISBN - 13:9783656618416

Look for similar items by category:

Reviews