Persönlichkeitsentwicklung als Präventionsauftrag der postmodernen Gesellschaft by Christina Clayton

Persönlichkeitsentwicklung als Präventionsauftrag der postmodernen Gesellschaft

byChristina Clayton

Kobo ebook | January 23, 2018 | German

Pricing and Purchase Info

$31.19 online 
$38.99 list price save 20%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, Note: 1,0, Rheinische Fachhochschule Köln (Fakultät für angewandte Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Thesis geht der Frage nach, ob die Gesellschaft fundamentales Interesse an einer institutionalisierten Sorge für ihre Individuen haben kann, deren Ziel die freie Entfaltung der Persönlichkeit statt Anpassung ist. Das Individuum der postmodernen Gesellschaft ist alltäglich mit Folgen des Pluralismus und der Globalisierung konfrontiert, ohne über eindeutige Orientierungslinien für die Bewältigung zu verfügen. Für den einzelnen Menschen stellt dies eine hohe Anforderung dar. Die Prävalenz psychischer Störungen in der Bevölkerung steigt kontinuierlich. Neben der Behandlung diagnostizierter Störungen werden zunehmend präventive Angebote in Gesundheitswesen, Arbeitswelt und Privatwirtschaft entsprechend der jeweiligen Systemlogik gestaltet. Ansätze der Psychotherapie und Kommunikationspsychologie bieten Modelle und Methoden für die Begleitung des Individuums in seiner Persönlichkeitsentwicklung.

Title:Persönlichkeitsentwicklung als Präventionsauftrag der postmodernen GesellschaftFormat:Kobo ebookPublished:January 23, 2018Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3668619859

ISBN - 13:9783668619852

Reviews