Personalpolitik im Mittelstand: Ein Vergleich zwischen Japan und Mitteleuropa by Katharina HachPersonalpolitik im Mittelstand: Ein Vergleich zwischen Japan und Mitteleuropa by Katharina Hach

Personalpolitik im Mittelstand: Ein Vergleich zwischen Japan und Mitteleuropa

byKatharina Hach

Paperback | March 29, 2000 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74 online 
$90.95 list price save 10%
Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die international orientierte Forschung im Bereich der Personalpolitik fiir kleine und mittlere Unternehmen fiihrte lange Zeit ein Schattendasein. Eine solche Ausrichtung wurde offenbar fiir irrelevant und überflüssig gehalten, weil die Betrachter von der Schrumpfung und schliesslich dem Verschwinden des Mittelstandes ausgingen oder mindestens von der Beschränkung der KMU auf regional begrenzte Märkte. Tatsächlich beläuft sich der Anteil KMU an der Gesamtzahl Unternehmen in den entwickelten Ländern jedoch seit langem weit über 90 %, und viele von ihnen, praktisch eine wachsende Zahl, sind international tätig, dank neuen Informations-und Telekommunika­ tionstechnologien. Vor diesem Hintergrund gewinnt zugleich die Betrachtung mittelständischer Phänomene über den Tellerrand der Landesgrenzen hinaus an Bedeutung. Das gilt, wie uns scheint, in besonderem Masse fiir Mitarbeiterfragen, sind doch auf diesem Gebiet am ehesten Unterschiede und sonst mögliche Erkenntniszuwächse zu erwarten. In den vergangenen Jahren haben westliche Führungskräfte begonnen, nach personalpolitischen Anregungen in Japan Ausschau zu halten. Wenngleich diese Neigung seit dem Beginn der Rezession in Fernost etwas abgedämpft scheint, ist das Interesse an der Art, wie Japaner mit mitarbeiterbezogenen Herausforderungen umgehen, nach wie vor riesengross. Davon inspiriert, stellt die Autorin einen Vergleich der mitteleuropäischen mit der japanischen Personalpolitik an. Um einerseits von Ethnozentrismen frei zu bleiben und andererseits einen hohen Aktualitätsstatus zu erreichen, hat sie in beiden Kulturkreisen eigene quantitative und qualitative Forschung betrieben. Die dadurch gewährte Praxisorientierung der Studie ermöglicht es, aus dem Vergleich Aspekte zur Gestaltung der Personalpolitik fiir denjeweils anderen Kulturkreis abzuleiten, die den Charakter von Gedankenanstössen fiir KMU gewinnen.
Dr. Katharina Hach promovierte bei Prof. Dr. Hans Jobst Pleitner am Schweizerischen Institut für gewerbliche Wirtschaft der Universität St. Gallen. Sie ist heute in der Immobilienbranche tätig.
Loading
Title:Personalpolitik im Mittelstand: Ein Vergleich zwischen Japan und MitteleuropaFormat:PaperbackPublished:March 29, 2000Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824471086

ISBN - 13:9783824471089

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Wirtschaftlicher und politischer Rahmen - Kultureller und gesellschaftlicher Rahmen - Leistungsangebot des Mitarbeiters - Personalmanagement - Mitarbeiterführung - Arbeitsbedingungen - Ansatz der horizontalen und vertikalen Personalströme