Perspektiven mobiler Kommunikation: Neue Interaktionen zwischen Individuen und Marktakteuren by Ksenija FallendPerspektiven mobiler Kommunikation: Neue Interaktionen zwischen Individuen und Marktakteuren by Ksenija Fallend

Perspektiven mobiler Kommunikation: Neue Interaktionen zwischen Individuen und Marktakteuren

EditorKsenija Fallend, María Mar Grandío, Kati Förster

Paperback | April 27, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$67.49 online 
$77.95 list price save 13%
Earn 337 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Das Mobile Telefon ist heutzutage nicht nur ein Endgerät, um Gespräche zu führen, sondern es eroberte mittlerweile anfänglich noch für unvorstellbar gehaltene Bereiche der Wirtschaft (z.B. virales Marketing, Werbung), des medialen Einsatzes (Musik, Film, TV, Radio), des Organisationsmanagements, der Politik, der globalen Kommunikation, der cross-medialen Verbindungen, bis hin zu Veränderungen des Zeit-Raum-Konzeptes.
Um die breite Palette seiner Anwendungsbereiche anzusprechen, haben sich die Dozenten der FH St. Pölten (Österreich), Studiengang Medienmanagement und der Universidad Católica San Antonio aus Murcia (Spanien), Fakultät der Gesellschaftswissenschaften und Kommunikationen, dazu entschlossen, ihre eigenen Forschungsschwerpunkte mit der mobilen Telefonie als Hauptthema zu verbinden.
Dr. Ksenja Fallend lehrt am Department Medienwirtschaft, Studiengang Medienmanagement der Fachhochschule St. Pölten. Dr. María del Mar Grandío lehrt Mediaplanung sowie Werbung und Public Relations an der Fakultät der Gesellschaftswissenschaften und Kommunikation der Universidad San Antonio in Murcia. Dr. Kati Förster ist Professorin ...
Loading
Title:Perspektiven mobiler Kommunikation: Neue Interaktionen zwischen Individuen und MarktakteurenFormat:PaperbackPublished:April 27, 2010Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531163167

ISBN - 13:9783531163161

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Mobile Kommunikationsangebote.- Die UNO-Weltgipfel der Informationsgesellschaft (WSIS) und der Internationalen Fernmeldeunion (ITU): Eine Initiative zur Reduktion der digitalen Spaltung.- Mobiltelefonie: Von der primären Kommunikation zum konvergenten Kommunikationsangebot? Eine soziologische Marktanalyse.- Die Narratologie der Fiktionsserien für Mobiles Fernsehen.- Das Mobiltelefon als Werbeträger.- Erfolgsfaktoren für virales Mobilmarketing: Eine empirische Studie der Rahmenbedingungen und Anforderungen.- Zielgruppenspezifische Werbebotschaften: Eine Analyse der Werbebotschaft am Beispiel von Vodafone.- Jugenddarstellungen in Werbebotschaften des Mobilfunks.- Mobile Telefonie und Gesellschaft.- M-Learning als Prozess von Bildung und Kompetenzentwicklung: Theoretische Überlegungen zu den Bildungspotenzialen des Lernens mit mobilen Endgeräten sowie zu Perspektiven der empirischen Bildungsforschung.- Die kognitive Komponente der Einstellung bei der Verwendung des Mobiltelefons während der Fahrt im Straßenverkehr.- Die technologische Revolution und die demokratische Gegenrevolution: Häufig wählen, alles wählen. Wird Wählen dadurch besser?.- Mobile Sprechkultur: Eine ontologisch-kulturologische und kommunikative Annäherung.