Phantasie Als Methode Der Poietischen Wissenschaft Goethes: Naturwissenschaft Und Philosophie Im Spiegel Seiner Zeit by Kazunari HataPhantasie Als Methode Der Poietischen Wissenschaft Goethes: Naturwissenschaft Und Philosophie Im Spiegel Seiner Zeit by Kazunari Hata

Phantasie Als Methode Der Poietischen Wissenschaft Goethes: Naturwissenschaft Und Philosophie Im…

byKazunari Hata

Paperback | November 2, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$53.66 online 
$64.95 list price save 17%
Earn 268 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Kazunari Hata weist im vorliegenden Buch darauf hin, dass die traditionelle Charakterisierung der Naturwissenschaft Goethes mit den Begriffen wie "Anschauung" oder "Qualität" in Frage gestellt werden soll und zeigt, wie seine Methodik erneut formuliert werden kann. Dabei stellt er Goethes Naturwissenschaft als bemerkenswerten Typus einer poiesishaften Wissenschaft dar. Das lang vergessene Wort Poiesis bezeichnet in der Antike eine enge Beziehung zwischen der Natur und dem Menschen in Bezug auf die hervorbringende Aktivität. Allerdings wird die Poiesis im Vergleich mit der klar und deutlich formulierten Theoria wenig beachtet, obwohl sie eine entscheidende Rolle in der abendländischen Wissenschaft spielt.
Kazunari Hata studierte Philosophie an der Universität Toyo in Tokio (Japan) und promovierte 2015 an der TU Kaiserslautern. Seit 2015 arbeitet er als Gastwissenschaftler an der TU Kaiserslautern mit den Arbeitsschwerpunkten der Erforschung der Wissenschaftlichkeit der Poiesis im Hinblick auf die Naturwissenschaft Goethes, der Philo...
Loading
Title:Phantasie Als Methode Der Poietischen Wissenschaft Goethes: Naturwissenschaft Und Philosophie Im…Format:PaperbackDimensions:8.27 × 5.83 × 0.01 inPublished:November 2, 2016Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658161663

ISBN - 13:9783658161668

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Natur und ihr Widerspiel.- Die vier Sphären der Farben.- Das Urphänomen.- Kants "synthetisches Urteil a priori" und Goethes Apriori.- Der intuitive Verstand.- Phantasie: Produktiv wie die Natur.