Pharmabetriebslehre by Oliver SchöffskiPharmabetriebslehre by Oliver Schöffski

Pharmabetriebslehre

EditorOliver Schöffski, Frank-Ulrich Fricke, Werner Guminski

Hardcover | September 8, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$167.95

Earn 840 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die pharmazeutische Industrie weist gegenüber normalen Industriebetrieben eine Reihe von Besonderheiten auf, die in der allgemeinen Industriebetriebslehre nicht ausreichend berücksichtigt werden. Die Entwicklung einer eigenständigen Pharmabetriebslehre erscheint daher notwendig. Das vorliegende Buch befasst sich mit den speziellen volkswirtschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Aspekten der pharmazeutischen Industrie. Neueinsteiger in diese Branche erhalten so einen umfassenden und aktuellen Überblick, gestandene Praktiker können sich über Spezialaspekte und neuere Ansätze informieren. Die Autoren des Buchs stammen aus der Wissenschaft, aus der Praxis und aus Beratungsunternehmen, wobei insbesondere auf den Praxisbezug der einzelnen Beiträge sowie Überschneidungsfreiheit und Vollständigkeit Wert gelegt wurde.

Title:PharmabetriebslehreFormat:HardcoverPublished:September 8, 2008Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540795502

ISBN - 13:9783540795506

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Rahmenbedingungen unternehmerischen Handelns in der pharmazeutischen Industrie.- Das Krankenversicherungssystem in Deutschland.- Die pharmazeutische Industrie und der Arzneimittelmarkt.- Steuerungsinstrumente in der Arzneimittelversorgung.- Evaluationsforschung.- Funktionen im pharmazeutischen Unternehmen und seine Besonderheiten.- Strategische Planung in pharmazeutischen Unternehmen.- Die Entwicklung eines Arzneimittels.- Kosten und Finanzierung pharmazeutischer Forschung und Entwicklung.- Regulatory Affairs.- Preisbildung und Erstattung.- Quantitative Marktforschung.- Produktlebenszyklus und die Möglichkeiten seiner Gestaltung.- Management des Patentauslaufs.- Pharmamarketing.- Die medizinisch-wissenschaftlichen Abteilungen.- Kommunikation.- Vertriebswege und Handelsstufe.- Vertriebswege und Vertriebswegeentscheidung.- Vertriebs- und Außendienststeuerung.- Pharmareferent - Marketinginstrument mit Zukunft?.- Der pharmazeutische Großhandel.- Apotheken.- Neue Konzepte bei der Abgabe von Arzneimitteln.- Rechtliche Aspekte.- Rechtsfragen bei der Durchführung klinischer Studien.- Arzneimittelhaftung.- Spezielle Fragen zu Markt und Unternehmenssteuerung.- Generika und Biosimilars.- Orphan Drugs.- Strategische Erfolgsfaktoren der Neuprodukteinführung.- Internationale Aspekte.- Internationale Trends in der pharmazeutischen Industrie.- Unternehmenszusammenschlüsse und Konzentration.- Preissetzung und Kostenerstattung von Arzneimitteln in Europa.- Arzneimittel-Importe in Europa.- Programme zur Bekämpfung von Krankheiten in Entwicklungsländern.

Editorial Reviews

Aus den Rezensionen zur 2. Auflage:"Das Herausgeberwerk . stellt im Vergleich zur ersten Auflage . eine noch umfangreichere Betrachtung der Pharmabetriebslehre dar. Primär ausgerichtet auf den deutschen Markt, stellt es dennoch in manchen Bereichen auf die globale Betrachtung ab. . Zusammenfassend lässt sich sagen, dass dieses Buch jedem ans Herz gelegt werden kann, der sich für die komplexen Zusammenhänge und gesetzlichen Bestimmungen der Pharmabranche interessiert. Für Personen, die entweder bereits Teil des Systems sind oder vor der Entscheidung stehen, Teil davon zu werden ." (Adele Ruschitzka, in: Soziale Sicherheit, Februar 2009, S. 117)