Philologie als Wissensmodell / La philologie comme modèle de savoir by Friedrich VollhardtPhilologie als Wissensmodell / La philologie comme modèle de savoir by Friedrich Vollhardt

Philologie als Wissensmodell / La philologie comme modèle de savoir

EditorFriedrich Vollhardt, Denis Thouard, Fosca Mariani Zini

Hardcover | December 14, 2017 | German

Pricing and Purchase Info

$266.91 online 
$273.00 list price
Earn 1,335 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Während die Philosophie noch bis Newton die wissenschaftlichen Bemühungen bezeichnet, wurde in der Frühen Neuzeit die Philologie sehr unterschiedlich verstanden: als universelles Wissen von sprachlich Vermitteltem, aber auch als technische Behandlung der schriftlichen Urkunden oder als Ansammlung von Wissensbeständen in Gestalt einer Enzyklopädie. Es wird in diesem Band versucht, diese verschiedenen Aspekte näher zu beleuchten. Um die Tragweite der Philologisierung der kulturellen Vergangenheit zu verstehen, sollte man sich zunächst für den intellektuellen Gestus interessieren, von dem die Philologie zeugt, wie die Entstehung der ,kritischen Tätigkeit'.
Title:Philologie als Wissensmodell / La philologie comme modèle de savoirFormat:HardcoverDimensions:416 pages, 9.21 × 6.14 × 0.94 inPublished:December 14, 2017Publisher:Walter de Gruyter Gmbh US SRLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3110227592

ISBN - 13:9783110227598

Reviews