Philosophie, Ethik Und Ideologie In Coaching Und Supervision by Christoph J. Schmidt-lellek

Philosophie, Ethik Und Ideologie In Coaching Und Supervision

EditorChristoph J. Schmidt-lellek, Astrid Schreyögg

Paperback | September 20, 2011 | German

Pricing and Purchase Info

$48.04 online 
$51.95 list price save 7%
Earn 240 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Dieses vierte Sonderheft der OSC widmet sich philosophischen und ethischen Fragestellungen. Die Autorinnen und Autoren sind keine akademischen Fachphilosoph/innen, sondern Praktiker/innen in verschiedenen Beratungsberufen, die die Philosophie für die Praxis von Coaching und Supervision nutzbar zu machen suchen. In den drei Teilen dieses Bandes werden in unterschiedlichen Zusammenhängen und mit unterschiedlichen Perspektiven philosophische Grundlagen und ethische Wertorientierungen reflektiert sowie kritische Auseinandersetzungen mit scheinbar selbstverständlichen Haltungen geführt. Dies entspricht einer Grundbewegung jeglicher Beratungspraxis, dass sich nämlich durch eine Distanznahme von der Praxis veränderte Perspektiven, Bewertungen und Handlungsoptionen erschließen, um dann mit neuen Voraussetzungen zur konkreten Praxis zurückzukehren.
Dr. Christoph Schmidt-Lellek ist Psychotherapeut, Supervisor und Coach in Frankfurt a.M. sowie Mitherausgeber und Redakteur der Zeitschrift Organisationsberatung, Supervision, Coaching (OSC). Dr. Astrid Schreyögg ist Psychotherapeutin, Supervisorin und Coach in Berlin sowie Herausgeberin der Zeitschrift Organisationsberatung, Supervisi...
Loading
Title:Philosophie, Ethik Und Ideologie In Coaching Und SupervisionFormat:PaperbackProduct dimensions:9.25 X 6.1 X 0 inShipping dimensions:9.25 X 6.1 X 0 inPublished:September 20, 2011Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531185225

ISBN - 13:9783531185224

Appropriate for ages: All ages

Look for similar items by category:

Table of Contents

Mit Beiträgen von Bernd Birgmeier, Ferdinand Buer, Stefan Dobiasch, Klaus Eidenschink, Anna Findl-Ludescher, Johannes Fischer, Peter Giesers, Stephan Daniel Richter, Christoph Schmidt-Lellek und Astrid Schreyögg.