Pluralistische Identität: Beobachtungen zu Herkunft und Zukunft Europas by Dirk Ansorge

Pluralistische Identität: Beobachtungen zu Herkunft und Zukunft Europas

byDirk Ansorge, Klaus Unterburger

Kobo ebook | November 1, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$97.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Der Begriff des Abendlandes erlebt derzeit, so scheint es, eine Renaissance – vor allem als Chiffre für eine einheitliche, epochen- und länderübergreifende, tendenziell von außen (und von zuviel Pluralität) gefährdete europäische Identität. Pluralität und Identität geraten dabei leicht in eine strikte Gegensatzperspektive, die, wie der vorliegende Forschungsband zeigt, dem historischen wie dem aktuellen Befund nicht gerecht wird. Kulturell hat Europa plurale, nämlich griechische, römische und christlich-jüdische Wurzeln, und immer neue Aushandlungsprozesse haben durch die Jahrhunderte hindurch seine Identitätsbildung geprägt. Politisch hat sich die Vielfalt in Europa stets neben den universalistischen Einheitskonzepten behauptet. Heute gehört die funktionierende Pluralität unterschiedlicher religiöser Bekenntnisse, Weltanschauungen und persönlicher Lebensentwürfe zu den unverzichtbaren Markenzeichen der europäischen Identität.

Title:Pluralistische Identität: Beobachtungen zu Herkunft und Zukunft EuropasFormat:Kobo ebookPublished:November 1, 2016Publisher:wbg AcademicLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3534741722

ISBN - 13:9783534741724

Look for similar items by category:

Reviews