'Pop und nochmal Pop'. Der werbestrategische Text 'Subito' von Rainald Goetz als Beispiel der literarischen Popkultur mit möglichem Unterrichtseinbezu by Inga Hemmerling

'Pop und nochmal Pop'. Der werbestrategische Text 'Subito' von Rainald Goetz als Beispiel der…

byInga Hemmerling

Kobo ebook | June 28, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$15.19 online 
$18.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Ruhr-Universität Bochum (Germanistik), 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch seinen skandalösen Auftritt bei dem Ingeborg-Bachmann-Preis in Klagenfurt, bei der er sich 1983 die Stirn aufschnitt, wurde Rainald Maria Goetz berühmt. Die Fernsehkameras im Raum dokumentierten seine 'Blut-Performance', wodurch Goetz' geplante Vermarktungsstrategie aufging und die Medien nach der Veranstaltung über den bis dato unbekannten Rainald Goetz geradezu ungebremst berichteten. Das Grundprinzip der Grenzüberschreitung stellt die Brücke von Rainald Goetz' Text 'Subito' und seinem multimedialen Skandal zu der Bewegung der Pop-Kultur her. Neben einer Unterrichtsreihe zur Pop-Kultur kann 'Subito' im Sinne einer produktiven Lektüre im Deutschunterricht eingesetzt werden.
Title:'Pop und nochmal Pop'. Der werbestrategische Text 'Subito' von Rainald Goetz als Beispiel der…Format:Kobo ebookPublished:June 28, 2007Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638817571

ISBN - 13:9783638817578

Look for similar items by category:

Reviews