Potentiale des Kinderyoga. Eine theoretische Betrachtung auf Basis empirischer Studien by Anonym

Potentiale des Kinderyoga. Eine theoretische Betrachtung auf Basis empirischer Studien

byAnonym

Kobo ebook | May 6, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$18.39 online 
$22.90 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pädagogik - Kindergarten, Vorschule, frühkindl. Erziehung, Note: 1,5, Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Bei der Praktizierung von Yogaübungen geht es insbesondere darum, zur Ruhe zu kommen, sich zu entspannen und die volle Aufmerksamkeit auf das Selbst zu richten, unabhängig äußerer sowie innerer Reize. Nicht nur für gestresste Erwachsene ist dies ein attraktiver Ausgleichssport, vielmehr können auch Kinder von den positiven Wirkungen des Yoga profitieren. Einige Studien zeigen auf, dass auch unter jungen Menschen Konzentrationsschwierigkeiten verbreitet sind und schon bei den Kleinsten die Selbstregulation, die eine Balance zwischen Spannung und Entspannung herstellt, temporär oder sogar dauerhaft gestört sein kann. Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage, inwieweit ein spezielles Yogaprogramm, das unter dem Begriff Kinderyoga zusammengefasst wird, bei den jungen Anwendern zum einen zu Ruhe und Entspannung führen und zum anderen eine bessere Konzentration ermöglichen kann. Diese Zusammenhänge sollen in der vorliegenden Bachelorarbeit genauer thematisiert werden. Es werden neben der Bedeutsamkeit der praktischen Implikation auch die mit dem Angebot des Kinderyoga verbundenen Herausforderungen in der Praxis beleuchtet. Zu Beginn soll sich jedoch zunächst, davon ausgehend, dass es sich beim Yoga vorrangig um ein Bewegungsangebot handelt, der Verbindung von Bewegungs- und Lern- bzw. Konzentrationsprozessen gewidmet werden. Dabei wird unter anderem auf unterschiedliche Konzentrationsstörungen eingegangen. Weiterhin soll verdeutlicht werden, warum die Balance zwischen Anspannungs- und Entspannungsphasen für den Menschen wichtig ist. Im Anschluss rücken die Aspekte des Zusammenspiels von Bewegung und Entspannung im Kindesalter in den Fokus. Hierbei wird thematisiert, welche Erfahrungen Kinder durch ihre Bewegungen sammeln und welche Rolle Entspannung dabei spielt. Im darauffolgenden Abschnitt des zweiten Kapitels wird sich der Geschichte und Philosophie des Yogas gewidmet. In diesem Rahmen sollen auch spezifische Bewegungs- und Entspannungstechniken vorgestellt werden. Die anschließenden Ausarbeitungen im dritten Kapitel beziehen sich speziell auf Kinderyoga. Bevor verschiedene empirische Studien und deren Ergebnisse präsentiert werden, wird das Angebot des Kinderyoga anhand einer klassischen Übung in der Praxis verdeutlicht. Nach dem Aufzeigen der praktischen Herausforderungen im Kita- und Schulalltag schließt die Bachelorthesis mit einer Zusammenfassung und einem Fazit.

Title:Potentiale des Kinderyoga. Eine theoretische Betrachtung auf Basis empirischer StudienFormat:Kobo ebookPublished:May 6, 2016Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3668211140

ISBN - 13:9783668211148

Look for similar items by category:

Reviews