Pränatale Traumata. Konsequenzen für das methodische Handeln in der Sozialen Arbeit.: Sind pränatale Traumata möglich? Welchen Standpunkt vertritt die by Annika Christiansen

Pränatale Traumata. Konsequenzen für das methodische Handeln in der Sozialen Arbeit.: Sind…

byAnnika Christiansen

Kobo ebook | March 3, 2014 | German

Pricing and Purchase Info

$36.39 online 
$45.49 list price save 20%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, Note: 1,0, Universität Osnabrück, Sprache: Deutsch, Abstract: Was beinhaltet die pränatale Zeit? Es ist die Zeit im Mutterleib, in der ein neuer Mensch entsteht und sich innerhalb von etwa neun Monaten entwickelt und ausreift. Der Einzelne kann sich nicht mehr an diese Zeit erinnern. Dementsprechend unvorstellbar und unwirklich ist sie für den Menschen. Sie ist jedoch auch genauso faszinierend, sobald sich mit diesem Thema auseinandergesetzt und die Komplexität der pränatalen Vorgänge deutlich wird. Diese Arbeit soll Aufschluss darüber geben, inwieweit Erfahrungen in der pränatalen Entwicklung prägend sein können und ob die pränatale Entwicklung Einfluss auf das spätere Leben eines Menschen hat. Sind pränatale Traumata möglich oder fehlen dem Ungeborenen die körperlichen und kognitiven Voraussetzungen dafür? Außerdem soll in einem weiteren Kapitel bearbeitet werden, welchen Standpunkt die Soziale Arbeit bei der Diskussion der pränatalen Entwicklung einnimmt und ob sie ausreichend befähigt ist auf bereits sehr früh gemachte negative Erlebnisse ihrer Klienten einzugehen und ausgleichend zu wirken.

Title:Pränatale Traumata. Konsequenzen für das methodische Handeln in der Sozialen Arbeit.: Sind…Format:Kobo ebookPublished:March 3, 2014Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3656606552

ISBN - 13:9783656606550

Look for similar items by category:

Reviews