Praktische Lebensversicherungsmathematik: Mit Zahlreichen Beispielen Sowie Aufgaben Plus Lösungen by Karl Michael OrtmannPraktische Lebensversicherungsmathematik: Mit Zahlreichen Beispielen Sowie Aufgaben Plus Lösungen by Karl Michael Ortmann

Praktische Lebensversicherungsmathematik: Mit Zahlreichen Beispielen Sowie Aufgaben Plus Lösungen

byKarl Michael Ortmann

Paperback | November 2, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$77.95

Earn 390 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Das Buch vermittelt einen grundlegenden und praktischen Einstieg in die Lebensversicherungsmathematik. Es ist einerseits mathematisch stringent und andererseits praktisch anschaulich.  Dadurch wird eine intuitive und sichere Einführung in die versicherungsmathematische Analyse von klassischen Lebensversicherungsprodukten ermöglicht. Eine Vielzahl praktischer Beispiele, Abbildungen und Anwendungen macht das Buch anschaulich und interessant.

Mit der vorliegenden zweiten Auflage wurden eine gründliche Überarbeitung sowie eine umfangreiche Erweiterung vorgenommen. Insbesondere wurden die einschlägigen Gesetzesnovellen für die versicherungsmathematische Praxis berücksichtigt. Außerdem wurden 90 Aufgaben mit Lösungen in das Buch aufgenommen.

Prof. Dr. Karl Michael Ortmann ist qualifizierter Aktuar in Deutschland (Aktuar DAV) sowie in England (FIA) und hat zehn Jahre Berufserfahrung außerhalb der Hochschule. Seit 2006 ist er Professor für Mathematik an der Beuth Hochschule für Technik Berlin.
Loading
Title:Praktische Lebensversicherungsmathematik: Mit Zahlreichen Beispielen Sowie Aufgaben Plus LösungenFormat:PaperbackDimensions:9.45 × 6.61 × 0.01 inPublished:November 2, 2015Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658101997

ISBN - 13:9783658101992

Reviews

Table of Contents

Einleitung.- Elementare Finanzmathematik.- Biometrische Rechnungsgrundlagen.- Beitragsberechnung.- Deckungsrückstellungen.- Ergebnisanalyse.- Rückversicherung.- Lösungen.