Praxis des IT-Rechts: Praktische Rechtsfragen der IT-Sicherheit und Internetnutzung by Horst SpeichertPraxis des IT-Rechts: Praktische Rechtsfragen der IT-Sicherheit und Internetnutzung by Horst Speichert

Praxis des IT-Rechts: Praktische Rechtsfragen der IT-Sicherheit und Internetnutzung

byHorst SpeichertEditorStephen Fedtke

Hardcover | June 26, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$103.95

Earn 520 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Das Buch behandelt die in der Praxis relevanten Rechtsfragen der Internetnutzung und IT-Sicherheit. Welche Filtermaßnahmen sind rechtswidrig? Wann hafte ich für illegale Inhalte oder Viren? Wie muss ich die E-Mails archivieren? Aus dem Erfahrungsschatz der täglichen Anwaltspraxis erfährt der Leser in verständlicher Form alles, was er wissen muss. Fragen des Datenschutzes und der Mitarbeiterkontrolle, des rechtssicheren E-Commerce oder der IT-Verträge, insbesondere ASP und Outsourcing.
Die zweite, aktualisierte und erweiterte Auflage wurde ergänzt durch das Hackerstrafrecht und aktuelle Probleme wie Phishing oder das Risikomanagement nach Basel II und SOX. Das Buch gibt dem Leser Musterbeispiele und praktische Orientierungshilfe. Neu aufgenommen wurde ein Leitfaden IT-Recht für den Schnellüberblick.
Horst Speichert ist Rechtsanwalt und Lehrbeauftragter an der Universität in Stuttgart und arbeitet seit vielen Jahren spezialisiert im Bereich der Neuen Medien. Schwerpunkt seiner Tätigkeit sind das EDV-Recht und der Datenschutz, insbesondere auch als Referent und Seminarleiter im Internetrecht und der IT-Security.
Loading
Title:Praxis des IT-Rechts: Praktische Rechtsfragen der IT-Sicherheit und InternetnutzungFormat:HardcoverPublished:June 26, 2007Publisher:Vieweg+Teubner VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3834801127

ISBN - 13:9783834801128

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Haftung für Inhalte und Viren - Datenschutz, Mitarbeiterkontrolle, Betriebsvereinbarungen - Rechtssichere Filtertechnik, Spamming - Archivierungs- und Sicherungspflichten - Hackerstrafrecht, Spyware und Phishing - Risikomanagement, KonTraG, Basel II, Sarbanes Oxley - Digitale Signatur und Verschlüsselungspflichten - Rechtssichere IT-Verträge, Outsourcing, ASP - E-Commerce und Online-Auktionen - Rechtssicherer Webauftritt und Urheberrecht

Editorial Reviews

Das Buch behandelt die in der Praxis relevanten Rechtsfragen der Internetnutzung und IT-Sicherheit. Welche Filtermaßnahmen sind rechtswidrig? Wann hafte ich für illegale Inhalte oder Viren? Wie muss ich die E-Mails archivieren? Aus dem Erfahrungsschatz der täglichen Anwaltspraxis erfährt der Leser in verständlicher Form alles, was er wissen muss. Fragen des Datenschutzes und der Mitarbeiterkontrolle, des rechtssicheren E-Commerce oder der IT-Verträge, insbesondere ASP und Outsourcing. Die zweite, aktualisierte und erweiterte Auflage wurde ergänzt durch das Hackerstrafrecht und aktuelle Probleme wie Phishing oder das Risikomanagement nach Basel II und SOX. Das Buch gibt dem Leser Musterbeispiele und praktische Orientierungshilfe. Neu aufgenommen wurde ein Leitfaden IT-Recht für den Schnellüberblick.Amazon Berwertung:*****Super Ratgeber für "Nicht"-Juristen, 15. März 2005 Rezensentin/Rezensent: michaelsopart aus München. Deutschland Dieses Buch ist die perfekte Aufarbeitung der rechtlichen Probleme, wie man sie heutzutage in der IT-Welt vorfindet. Viele der Probleme sind einem garnicht bekannt und werden ins Bewußtsein gerückt. Die Lektüre des Buches zeigt dem Leser auf, worauf man achten muß, damit man nicht in die Schußlinie gerät. Zusätzlich bietet es auch praktikable Lösungsansätze. ------------------------------------------------------------------------------------------*****Umfassend und treffsicher, 16. Januar 2005 Rezensentin/Rezensent: Klaus Weber (IT-Profi und Rechtsassessor) aus Holzgerlingen Der Autor schafft es mit großer Treffsicherheit, die Themen anzusprechen, die den IT-Profi wirklich interessieren. Dabei bringt er die Dinge ohne unnötigen theoretischen Ballast auf den Punkt. Dieses Buch kann sowohl für die Gewinnung eines umfassenden Überblicks als auch als Nachschlagewerk empfohlen werden. Dem Juristen bietet es einen wertvollen Einstieg in das sehr umfangreiche IT-Recht.