Pro-forma-Abschlüsse: Herstellung der Vergleichbarkeit von Rechnungslegungsinformationen by Thomas SchmotzPro-forma-Abschlüsse: Herstellung der Vergleichbarkeit von Rechnungslegungsinformationen by Thomas Schmotz

Pro-forma-Abschlüsse: Herstellung der Vergleichbarkeit von Rechnungslegungsinformationen

byThomas Schmotz

Paperback | November 29, 2004 | German

Pricing and Purchase Info

$124.71 online 
$141.95 list price save 12%
Earn 624 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Thomas Schmotz zeigt die Regelungslücken auf, die HGB, IAS/IFRS und US-GAAP für den Bereich der Pro-forma-Abschlüsse aufweisen. Aus dem übergeordneten Sinn und Zweck von Pro-forma-Abschlüssen leitet er neue, konsistente Bilanzierungsregeln ab und illustriert sie durch Zahlenbeispiele.
Dr. Thomas Schmotz promovierte bei Prof. Dr. Michael Hommel am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Wirtschaftsprüfung und Rechnungslegung, der Universität Frankfurt am Main. Er ist Mitarbeiter bei KPMG Deutsche Treuhand-Gesellschaft (KPMG Corporate Finance) in Frankfurt.
Loading
Title:Pro-forma-Abschlüsse: Herstellung der Vergleichbarkeit von RechnungslegungsinformationenFormat:PaperbackPublished:November 29, 2004Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824482525

ISBN - 13:9783824482528

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Zur Vergleichbarkeit als Sinn und Zweck von Pro-forma-AngabenBeseitigung von externen Unstetigkeiten durch Pro-forma-AngabenDas Stichtagsprinzip in der Pro-forma-RechnungslegungTechnische Aspekte bei der Erstellung von Pro-forma-Abschlüssen