Pro und Kontra Koedukation. Ein Weg zu mehr Gleichberechtigung?: ein Weg zu mehr Gleichberechtigung by Julia Wirzberger

Pro und Kontra Koedukation. Ein Weg zu mehr Gleichberechtigung?: ein Weg zu mehr Gleichberechtigung

byJulia Wirzberger

Kobo ebook | June 5, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$13.59 online 
$16.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,2, Universität zu Köln, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Koedukation - diese Form der Beschulung liefert zu Zeiten der ständigen Veränderungen und angeblichen Verbesserungen in der schulischen Bildung immer wieder neuen Diskussionsstoff. Koedukation bedeutet, dass Jungen und Mädchen in den gleichen Schulen, den gleichen Räumen, den gleichen Fächern, mit dem gleichen Lehrplan und dem gleichen Unterrichtsmaterial unterrichtet werden. Ist das nun endlich die geforderte Gleichberechtigung? Was sagen die Kinder und Jugendlichen dazu? In dieser Arbeit möchte ich Vor- und Nachteile der Koedukation beleuchten. Im Speziellen werde ich dazu näher auf eine Untersuchung von Hannelore Faulstich-Wieland und Marianne Horstkemper eingehen. Zur weiteren Vertiefung werte ich eine Befragung aus, die ich an einer Grundschule durchgeführt habe und werde des Weiteren zu einer modifizierten Form der Koedukation - der reflexiven Koedukation - Stellung beziehen.
Title:Pro und Kontra Koedukation. Ein Weg zu mehr Gleichberechtigung?: ein Weg zu mehr GleichberechtigungFormat:Kobo ebookPublished:June 5, 2007Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638743306

ISBN - 13:9783638743303

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Pro und Kontra Koedukation. Ein Weg zu mehr Gleichberechtigung?: ein Weg zu mehr Gleichberechtigung

Reviews