Produktwechsel Als Problem Im Konzept Der Mass Customization: Theoretische Überlegungen Und Empirische Befunde by Michael SlamanigProduktwechsel Als Problem Im Konzept Der Mass Customization: Theoretische Überlegungen Und Empirische Befunde by Michael Slamanig

Produktwechsel Als Problem Im Konzept Der Mass Customization: Theoretische Überlegungen Und…

byMichael Slamanig

Paperback | October 14, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$125.55 online 
$128.95 list price
Earn 628 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Auf der Grundlage einer umfangreichen theoretischen Analyse sowie einer explorativen empirischen Untersuchung weist Michael Slamanig nach, dass der Produktwechsel in verschiedenen Branchen mit kundenindividueller Serien-/Massenproduktion, z.B. der Automobil- und Elektronikindustrie, ein erfolgskritisches Managementproblem darstellt. Auf Basis der identifizierten Defizite entwickelt der Autor anschließend Gestaltungsempfehlungen für das Produktwechselmanagement in der industriellen Praxis.
Dr. Michael Slamanig war wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Univ.-Prof. Dr. Bernd Kaluza und Univ.-Prof. Dr. Herwig Winkler an der Abteilung für Produktions-, Logistik- und Umweltmanagement der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt.
Loading
Title:Produktwechsel Als Problem Im Konzept Der Mass Customization: Theoretische Überlegungen Und…Format:PaperbackDimensions:8.27 × 5.83 × 0.01 inPublished:October 14, 2010Publisher:Gabler VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3834926469

ISBN - 13:9783834926463

Reviews

Table of Contents

Der Produktwechsel im Kontext hybrider Wettbewerbsstrategien; Erklärungsansätze und Bezugsrahmen für den Produktwechsel im Konzept der Mass Customization; Explorative empirische Untersuchung zum Produktwechselverhalten; Gestaltungsempfehlungen für das Produktwechselmanagement