Projektmanagement-Outsourcing: Chancen und Grenzen erkennen by Gerhard OrtnerProjektmanagement-Outsourcing: Chancen und Grenzen erkennen by Gerhard Ortner

Projektmanagement-Outsourcing: Chancen und Grenzen erkennen

byGerhard Ortner

Paperback | November 18, 2014 | German

Pricing and Purchase Info

$53.66

Earn 268 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Outsourcing ist in den letzten Jahrzehnten zu einer eigenen Managementdisziplin gereift. In der Praxis sind zunehmend Fälle zu beobachten, in denen Unternehmen Teile oder auch ihr gesamtes Projektmanagement an Service Provider outsourcen oder outtasken. Doch gerade über die Sinnhaftigkeit herrscht noch Skepsis, insbesondere bei den betroffenen Projektmanagerinnen und Projektmanagern. In diesem Buch werden die Rahmenbedingungen für das Outsourcen von Projektmanagementaktivitäten untersucht. Es werden die einzelnen Projektmanagement-Prozesse auf ihre Sinnhaftigkeit bzw. Machbarkeit bezüglich Outsourcing-Vorhaben hin analysiert. Ein kurzer Leitfaden am Ende des Buches unterstützt Unternehmen bei der Analyse und Durchführung von Outsourcing-Vorhaben im Projektmanagement.

Prof. (FH) Mag. Dr. Gerhard Ortner, zPM Gerhard Ortner studierte Wirtschafts- und Betriebsinformatik an der TU Wien und Uni Wien und war danach mehr als zehn Jahre an der Abteilung für Industrielle BWL der TU Wien beschäftigt. Danach arbeitete er als Projektleiter für ein Russlandprojekt der europäischen Kommission. Von 2004 bis 2011 w...
Loading
Title:Projektmanagement-Outsourcing: Chancen und Grenzen erkennenFormat:PaperbackDimensions:100 pagesPublished:November 18, 2014Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3662450089

ISBN - 13:9783662450086

Reviews

Table of Contents

Vorwort.- I. Begriffsübersicht.- Projektmanagement Teilprozesse.- III Grundlagen für erfolgreiches Outsourcing.- IV. Analyse verschiedener PM Prozesse.- V. Vorbereitung und Begleitmaßnahmen.- Literatur.