Psyche, Schmerz, sexuelle Dysfunktion by Wolfgang GaebelPsyche, Schmerz, sexuelle Dysfunktion by Wolfgang Gaebel

Psyche, Schmerz, sexuelle Dysfunktion

EditorWolfgang Gaebel, Hans-Peter Hartung

Paperback | December 5, 2003 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74 online 
$90.95 list price save 10%
Earn 409 plum® points
Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Dieses Buch gibt Einblick in ein breites psychiatrisch-neurologisches Spektrum.Ausgehend von Referaten über den aktuellen Kenntnisstand zu den Ursachen von Schizophrenie und Depression werden "State of the Art" und "Unmet Needs" der jeweiligen therapeutischen Möglichkeiten diskutiert.Neue Erkenntnisse zu den Komorbiditäten der Migräne mit psychiatrischen und neurologischen Krankheiten sowie physiologische und therapeutische Konzepte werden ausführlich dargestellt.Einen Schwerpunkt bilden die Abhandlungen zum Thema der sexuellen Funktionsstörungen. Eine immer noch bestehende Tabuisierung, aber auch die Unterschätzung ihrer Bedeutung sind die Ursachen für die geringe Beachtung der Thematik im klinischen Alltag von Neurologen und Psychiatern.Aus allen Beiträgen geht deutlich hervor, dass die Kooperation zwischen den Fächern weiter ausgebaut und die Interdisziplinarität gepflegt werden muss.
Title:Psyche, Schmerz, sexuelle DysfunktionFormat:PaperbackDimensions:9.25 × 6.1 × 0 inPublished:December 5, 2003Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540205039

ISBN - 13:9783540205036

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Begrüßung Dr. Wingen; Vorwort der Herausgeber.- Teil I  "State of the Art" und "Unmet Needs": Schizophrenie - Aktueller Kenntnisstand zur Krankheit und ihren Ursachen, P. Falkai; Schizophrenie - Therapeutische Möglichkeiten, "State of the Art" und "Unmet Needs", M. Schmauß; Depression - Aktueller Kenntnisstand zur Krankheit, ihren Ursachen und zur Versorgung, U. Hegerle; Depression - Therapeutische Möglichkeiten, "State of the Art" und "Unmet Needs", F.J. Müller-Spahn; Migräne - Komorbiditäten, aktuelle physiologische und therapeutische Konzepte, A. Straube.- Teil II - Sexuelle Funktionsstörungen: Erektile Dysfunktion - Organische und nicht-organische Ursachen, therapeutische Möglichkeiten, T. Klotz; Psychiatrische Erkrankungen und sexuelle Dysfunktion, W. Weig; Neurologische Erkrankungen und sexuelle Dysfunktion, K.M. Beier; Psychologische Aspekte - Umgang mit der Krankheit, U. Hartmann; Neue pharmakotherapeutische Möglichkeiten, A.-J. Potempa.- Abschlussdiskussion und Schlusswort.