Psychologie Für Pflege- Und Gesundheitsmanagement by Nina Kreddig

Psychologie Für Pflege- Und Gesundheitsmanagement

byNina Kreddig, Zohra Karimi

Paperback | April 13, 2013 | German

Pricing and Purchase Info

$45.79 online 
$49.50 list price save 7%
Earn 229 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Dieses Buch bietet eine Einführung in die Grundlagen der Psychologie für die medizinische Praxis. Es werden sowohl grundlegende Themen der Psychologie wie Lernen, Gedächtnis, Motivation, Emotion und Kognition behandelt als auch praxisnahe Bereiche wie z.B. Kommunikation mit Patienten, Förderung gesundheitsrelevanten Verhaltens sowie der Umgang mit psychischen Störungen vorgestellt. In jedem Kapitel werden relevante Bezüge zwischen den vermittelten Inhalten und dem Anwendungsfeld "Pflege- und Gesundheitsmanagement" hergestellt. Dabei erleichtern anschauliche Beispiele aus dem medizinischen Alltag die Übertragung des Gelernten in die berufliche Praxis. Abschließend fördern themenbezogene Lernziele und Lernfragen die Überprüfung des Lernerfolgs.

Nina Kreddig, Dipl.-Psych., ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin in der Abteilung für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie an der Ruhr-Universität Bochum sowie freie Dozentin an der MTA-Schule des Städtischen Klinikums in Dortmund. Dr. Zohra Karimi, Dipl.-Psych., ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der...
Loading
Title:Psychologie Für Pflege- Und GesundheitsmanagementFormat:PaperbackProduct dimensions:9.45 X 6.61 X 0 inShipping dimensions:9.45 X 6.61 X 0 inPublished:April 13, 2013Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531178040

ISBN - 13:9783531178042

Appropriate for ages: All ages

Look for similar items by category:

Table of Contents

Lernen.- Kognition.- Emotion.- Motivation.- Persönlichkeit und Verhaltensstile.- Entwicklungspsychologie in der Medizin.- Sozialpsychologie und Soziologie in der Medizin.- Schmerzwahrnehmung.- Interaktion und Kommunikation.- Der kranke Mensch.- Klinische Psychologie.