Psychologie, Soziologie und Pädagogik für die Pflegeberufe by Monika SchaubPsychologie, Soziologie und Pädagogik für die Pflegeberufe by Monika Schaub

Psychologie, Soziologie und Pädagogik für die Pflegeberufe

byMonika Schaub

Paperback | January 29, 2001 | German

Pricing and Purchase Info

$76.12 online 
$90.95 list price save 16%
Earn 381 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

"Psychologie für Pflegeberufe" wurde in der 2. Auflage durch die Grundlagen der Soziologie und der Pädagogik ergänzt und entspricht damit den geforderten Lehrinhalten der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Krankenpflege. Aus dem Inhalt: - Wie funktioniert Kommunikation zwischen Menschen? - Was beeinflusst uns bei der Einschätzung eines anderen? - Wie begegnen wir dem Tod? - Wie lernen wir am effektivsten? Das Buch eignet sich als Begleitbuch für den Unterricht sowie zur Vorbereitung auf Prüfungen durch seinen didaktischen Aufbau, Merksätze und Übungsaufgaben.
Title:Psychologie, Soziologie und Pädagogik für die PflegeberufeFormat:PaperbackPublished:January 29, 2001Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540678476

ISBN - 13:9783540678472

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Grundlagen der Psychologie.- Grundlagen der Soziologie.- Grundlagen der Pädagogik.- Gespräche und Beziehungen.- Begegnungen und Vorurteile.- Angst und Stress als Störfaktoren.- Aggression und Coping als Formen der Lebensbewältigung.- Was uns in Bewegung bringt.- Schlafforschung und Traumdeutung.- Arbeit und Freizeit.- Die Bedeutung von Geschlechtlichkeit.- Tod und Sterben: Verstehen und Helfen lernen.- Kommunikation: Gesprächsführung in ausgewählten Situationen.- Sexualität: Schwangerschaft und Elternschaft.- Psychosomatische Medizin: Eine ganzheitliche Krankheitsbetrachtung.- Prüfungsfragen. Literaturempfehlungen

Editorial Reviews

"Dieses Buch ist nicht nur Lernenden in der Pflegeausbildung, sondern auch allen Psychologie- und Soziologie-Muffeln sehr zu empfehlen. Die Autorin bringt es fertig, diese Fachgebiete kompetent und verständlich darzustellen und sie in einen spannenden Dialog mit der Pflege zu bringen...
Es macht auch Spaß, in diesem Buch einfach nur zu schmökern."
Krankenpflege