Psychologische Begutachtung im Strafverfahren: Indikationen, Methoden, Qualitätsstandards by Hans-Ludwig KröberPsychologische Begutachtung im Strafverfahren: Indikationen, Methoden, Qualitätsstandards by Hans-Ludwig Kröber

Psychologische Begutachtung im Strafverfahren: Indikationen, Methoden, Qualitätsstandards

EditorHans-Ludwig Kröber, Max Steller

Paperback | August 19, 2005 | German

Pricing and Purchase Info

$70.50 online 
$77.95 list price save 9%
Earn 353 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Dieses nun überarbeitet und erweitert in 2. Auflage vorliegende Buch verschafft eine Übersicht über den wissenschaftlichen Kenntnisstand und die Qualitätsstandards in allen wichtigen Gebieten psychologischer Begutachtung im Strafverfahren:

- Persönlichkeitsdiagnostik

- neurologische Leistungsdiagnostik

- Simulationsdiagnostik

- psychologische Kriminalprognose

- Glaubhaftigkeitsbeurteilung.

In diese Auflage neu aufgenommen wurde ein Kapitel zur Qualitätssicherung. Ein weiteres neues Kapitel widmet sich Problemen bei der Begutachtung ausländischer Rechtsbrecher. Die eingehende Darstellung der Themen ist eine notwendige Ausweitung und Aktualisierung von gutachterlichem Lehrbuchwissen, was das Buch unentbehrlich macht für gutachterlich tätige Psychologen, Psychiater, Rechtsmediziner und nicht minder für Richter, Staatsanwälte und Strafverteidiger.

Title:Psychologische Begutachtung im Strafverfahren: Indikationen, Methoden, QualitätsstandardsFormat:PaperbackPublished:August 19, 2005Publisher:STEINKOPFFLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3798515085

ISBN - 13:9783798515086

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Psychologische Diagnostik - Menschenkenntnis oder angewandte Wissenschaft?.- Qualitätssicherung bei der Schuldfähigkeitsbegutachtung.- Psychologische Persönlichkeits-diagnostik: Zur Bedeutung von Persönlichkeitsfragebogen bei der Begutachtung der Schuldfähigkeit.- Forensische Neuropsychologie - Aufgaben, Anwendungsfelder und Methoden.- Probleme bei der Begutachtung ausländischer Rechtsbrecher.- Psychologische Begutachtung zur Kriminalprognose.- Standards der psychologischen Glaubhaftigkeitsdiagnostik.- Psychologische und psychiatrische Begutachtung im Strafrecht.

Editorial Reviews

"Insgesamt verfolgen alle Autoren in ihren Kapiteln den Leitgedanken, die psychologische Begutachtung mit Hilfe wissenschaftlicher Methoden zu verbessern und so auch besser nachprüfbar zu machen. Insofern kann das Buch allen forensisch tätigen Psychologen und Psychiatern ohne jede Einschränkung empfohlen werden."

 

[Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie 4/ 07_2007]