Public Relations als Machtmanagement: Die systemfunktionalistische Synthese der Evolutionsökonomik by Jan LiesPublic Relations als Machtmanagement: Die systemfunktionalistische Synthese der Evolutionsökonomik by Jan Lies

Public Relations als Machtmanagement: Die systemfunktionalistische Synthese der Evolutionsökonomik

byJan Lies

Paperback | August 11, 2012 | German

Pricing and Purchase Info

$137.01 online 
$141.95 list price
Earn 685 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Das Machtmanagement als Bestandteil der modernen Ökonomie ist ein Thema, das in den Wirtschaftswissenschaften bislang zu wenig diskutiert wird. Jan Lies nimmt sich der aktuellen wissenschaftlichen Debatten an und konzipiert eine evolutions­ökonomische Theorie von PR als Instrument des Machtmanagements von Unter­nehmen. Der PR-Arbeit als Bestandteil der Unternehmenskommunikation ist eine besondere Funktion zuzuschreiben, da diese an Aufbau und Erhalt der Macht eines Unternehmens maßgeblichen Anteil hat und damit einen steten Beitrag zur Evolution von Organisationen leistet.

Prof. Dr. Lies lehrt PR- und Kommunikationsmanagement an der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation in Berlin.
Loading
Title:Public Relations als Machtmanagement: Die systemfunktionalistische Synthese der EvolutionsökonomikFormat:PaperbackPublished:August 11, 2012Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3834944963

ISBN - 13:9783834944962

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

?-Problemstellung.- Wirtschaftswissenschaften und Public Relations.- Politikwissenschaft und Public Relations.- Kommunikationswissenschaft und Public Relations.- Psychologie und Public Relations.- Soziologie und Public Relations.- Kulturwissenschaften und Public Relations.- Module einer evolutionsökonomischen PR-Theorie.- PR als evolutionäres Machtmanagement.- Diskussion: PR neu interpretiert.