Qualität In Studium Und Lehre: Kompetenz- Und Wissensmanagement Im Steirischen Hochschulraum by Steirische HochschulkonferenzQualität In Studium Und Lehre: Kompetenz- Und Wissensmanagement Im Steirischen Hochschulraum by Steirische Hochschulkonferenz

Qualität In Studium Und Lehre: Kompetenz- Und Wissensmanagement Im Steirischen Hochschulraum

EditorSteirische Hochschulkonferenz

Paperback | June 16, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74

Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

So unterschiedlich tertiäre Bildungseinrichtungen ihre Schwerpunkte organisatorisch und fachspezifisch auch auslegen, so gleichartig sind ihre Ausgangspunkte häufig im Bereich der Hochschuldidaktik. Im vorliegenden Buch werden Möglichkeiten und Wege einer innovativen Vernetzungsarbeit zwischen unterschiedlichen hochschulischen Einrichtungen beschrieben. Ausgehend von europäischen Best-Practice-Beispielen stehen dabei die professionelle Qualifizierung und Weiterbildung der Lehrenden im Bereich Lehre, Beratung und Prüfung, sowie die Sicherung der Anschlussfähigkeit des Studienerfolgs von Studierenden am Arbeitsmarkt im Zentrum der Ausführungen. 


Die Steirische Hochschulkonferenz bündelt neun Hochschulen in der Steiermark und stärkt mit unterschiedlichen Initiativen den gemeinsamen Hochschulraum durch vielfältige Formen der regionalen Zusammenarbeit in Lehre und Forschung. 
Loading
Title:Qualität In Studium Und Lehre: Kompetenz- Und Wissensmanagement Im Steirischen HochschulraumFormat:PaperbackDimensions:8.27 × 5.83 × 0.01 inPublished:June 16, 2016Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658137371

ISBN - 13:9783658137373

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Ressourcen und Strukturen hochschuldidaktischer Aus- und Weiterbildung.- Best Practice Formate in der Wissenschaftslehre.- Professionelle Hochschuldidaktik in Landesnetzwerken.- Die institutionelle Zukunft der Hochschullehre.