Qualitätssicherung im Wissensmanagement: Eine Fallstudienanalyse by Steffen KustererQualitätssicherung im Wissensmanagement: Eine Fallstudienanalyse by Steffen Kusterer

Qualitätssicherung im Wissensmanagement: Eine Fallstudienanalyse

bySteffen KustererForeword byProf. Dr. Georg Schreyögg

Paperback | August 14, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$116.95

Earn 585 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die wachsende Bedeutung der Ressource "Wissen" und von IT-basierten Wisse- managementsystemen ist heute in aller Munde. Es gibt kaum ein größeres Unt- nehmen, das sich nicht in der einen oder anderen Form mit dem Management von Wissen beschäftigen würde. Der anfänglich sehr großen Begeisterung für dieses neue Gebiet sowohl in der Wissenschaft wie auch in der Praxis folgte eine gewisse Ernüchterung. Weder ließ sich die Thematik wissenschaftlich so rasch greifen, noch erwies sich eine praktische Anwendung als so unkompliziert wie anfangs gedacht. Als eines der Hauptprobleme dieses Gebiets sollte sich erweisen, dass man es v- säumte oder sogar absichtlich vermied, sich Klarheit über den Wissensbegriff zu verschaffen. Man hoffte irrtümlich, mit einem Alltagsverständnis von Wissen eine neue Disziplin aufbauen zu können. Das Feld der relevanten Wissenssachverhalte wurde infolge davon extrem breit gezogen. Als Wissen wurden nicht nur unt- schiedslos sämtliche Kognitionen und Daten bezeichnet, sondern auch alle mög- chen Fähigkeiten, Kenntnisse, Fertigkeiten, Emotionen, Normen usw.
Dr. Steffen Kusterer promovierte berufsbegleitend bei Prof. Dr. Georg Schreyögg am Lehrstuhl für Organisation und Führung der Freien Universität Berlin. Er ist als Unternehmensberater bei The Boston Consulting Group in Berlin tätig.
Loading
Title:Qualitätssicherung im Wissensmanagement: Eine FallstudienanalyseFormat:PaperbackPublished:August 14, 2008Publisher:Gabler VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3834911917

ISBN - 13:9783834911919

Reviews

Table of Contents

Entwicklung des Bezugsrahmens: Identifikation bewahrungswürdigen Wissens; Qualifizierung, Nutzung, Überprüfung und Entsorgung des Wissens; Fallstudienanalyse; Fallstudienübergreifende Analyse; Ableitung von Gestaltungsempfehlungen