Qualitatives Forschen in der Erziehungswissenschaft by Friedhelm AckermannQualitatives Forschen in der Erziehungswissenschaft by Friedhelm Ackermann

Qualitatives Forschen in der Erziehungswissenschaft

EditorFriedhelm Ackermann, Thomas Ley, Claudia Machold

Paperback | April 20, 2012 | German

Pricing and Purchase Info

$58.35 online 
$64.95 list price save 10%
Earn 292 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Was (ver)heißt qualitative Forschung für erziehungswissenschaftliches Denken und pädagogisches Handeln? Qualitative Forschungsmethoden sind zum großen Teil aus Nachbardisziplinen der Erziehungswissenschaft importiert und weiterentwickelt worden. Daher stellt sich die Frage, ob es so etwas wie eigenständige erziehungswissenschaftliche Forschung gibt oder das Erziehungswissenschaftliche vielmehr in der besonderen Fragestellung, den spezifischen Grundbegriffen und der charakteristischen Verwendung der Methoden zu suchen ist. In den Beiträgen geben ausgewiesene FachexpertInnen fundierte Antworten.
Dr. Friedhelm Ackermann ist Lecturer an der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Bielefeld.Thomas Ley wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Bielefeld.Claudia Machold wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät für Erziehungswissenschaft, AG 10 Migrationspädagogik un...
Loading
Title:Qualitatives Forschen in der ErziehungswissenschaftFormat:PaperbackPublished:April 20, 2012Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531177508

ISBN - 13:9783531177502

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Was (ver)heißt qualitative Forschung fu?r erziehungswissenschaftliches Denken und pädagogisches Handeln? Qualitative Forschungsmethoden sind zum großen Teil aus Nachbardisziplinen der Erziehungswissenschaft importiert und weiterentwickelt worden. Daher stellt sich die Frage, ob es so etwas wie eigenständige erziehungswissenschaftliche Forschung gibt oder das Erziehungswissenschaftliche vielmehr in der besonderen Fragestellung, den spezifischen Grundbegriffen und der charakteristischen Verwendung der Methoden zu suchen ist. Die Beiträge dieses Sammelbandes gehen daher anhand aktueller Forschungsprojekte aus zentralen Feldern der Erziehungswissenschaft den Fragen nach, was einen erziehungswissenschaftlichen Forschungsgegenstand und eine erziehungswissenschaftliche Fragestellung kennzeichnet, wie diese im Rahmen qualitativer Forschung bearbeitet werden können und inwiefern sich darin erziehungswissenschaftliches Denken aber auch seine Bedeutung für pädagogisches Handeln zeigt.