Quo Vadis? by Henryk Sienkiewicz

Quo Vadis?

byHenryk Sienkiewicz

Kobo ebook | April 22, 2014 | German

Pricing and Purchase Info

$2.99

Available for download

Not available in stores

about

Der Roman des polnischen Schriftstellers beschreibt die Anfänge des Christentums in Rom zur Zeit Neros. Er wurde 1895 erstmals veröffentlicht. Inspiriert wurde Sienkiewicz von einer alten Legende über eine Begegnung des Apostels Petrus mit Jesus. Der Roman erzählt die Liebesgeschichte zwischen dem jungen Patrizier Marcus Vinicius und Lygia, einer Königstochter vom Volk der Lygier, die als Geisel nach Rom kam. Sie ist Christin. Allmählich geraten die Liebenden in den Strudel der Ereignisse um die Christenverfolgungen im Jahr 64 unter Nero. Als Prototypen der Christen werden Lygia und die gerade in Rom weilenden Apostel Petrus und Paulus beschrieben. Als ihre Gegner treten Nero, Poppaea Sabina und Tigellinus auf. Weitere wichtige Gestalten sind Petronius, der im Roman den Rang eines Kanzlers innehat, sowie der General im Ruhestand Aulus Plautius und dessen Ehefrau Pomponia Graecina (Lygias Adoptiveltern).
Title:Quo Vadis?Format:Kobo ebookPublished:April 22, 2014Publisher:andersseitig.deLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3955011674

ISBN - 13:9783955011673

Look for similar items by category:

Reviews