Räumliche Dimensionen der Büroarbeit: Eine Analyse des flexiblen Büros und seiner Akteure by Brigitte Petendra

Räumliche Dimensionen der Büroarbeit: Eine Analyse des flexiblen Büros und seiner Akteure

byBrigitte Petendra

Paperback | September 1, 2014 | German

Pricing and Purchase Info

$82.93 online 
$84.50 list price
Earn 415 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

?Brigitte Petendra beschäftigt sich mit der räumlichen Dimension von Arbeit in einer flexibilisierten Arbeitswelt. Als Analysefall zieht sie den spezifischen Ort "Büro" heran, der im Zuge des Abbaus bürokratischer und fordistisch-tayloristischer Arbeitsweisen sowie der Pluralisierung von Arbeitsorten zunehmend reorganisiert wird. Ausgehend von diesen Reorganisationsprozessen wird das moderne Büro als symbolisch-materielles Arrangement der Flexibilisierung von Arbeit betrachtet. Anhand von Interviews, Kognitiven Karten und Ortserkundungen werden vier Fälle komparativ analysiert und Wahrnehmungsprozesse sowie Alltagspraktiken der Büroarbeiter geschildert. Die Autorin arbeitet die Ambivalenz und Heterogenität der räumlichen Flexibilisierung von Arbeit heraus, die als Spannungsverhältnis zwischen der Auflösung traditioneller büroräumlicher Strukturen und deren Relokalisierungen beschrieben wird.?
Brigitte Petendra ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule Darmstadt und Lehrbeauftragte am Institut für Soziologie der TU Darmstadt.
Loading
Title:Räumliche Dimensionen der Büroarbeit: Eine Analyse des flexiblen Büros und seiner AkteureFormat:PaperbackDimensions:8.27 X 5.83 X 0 inPublished:September 1, 2014Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658069503

ISBN - 13:9783658069506

Appropriate for ages: All ages

Look for similar items by category:

Table of Contents

? Das flexible Büro als symbolisch-materielles Arrangement der Flexibilisierung.- Büro als Raum, Ort oder Territorium.- Heterogene und körpernahe Arbeitsräume.- Platzierungspraktiken im flexiblen Büro.- Zur Konstitution flexibler Büroarbeitsräume?.

Editorial Reviews

Aus den Rezensionen: 

". ein feinmaschiges Netz von Beobachtungen und Bewertungen ... sorgfältig analysiert und kreativ interpretiert. Die vorangestellten Literaturberichte zur Flexibilisierung der Arbeitswelt und zur Historie der Büroorganisation runden das Buch ab." (in: Personalführung, Heft 12, 1. Dezember 2014)