Röntgenbilder: Atlas der normierten Aufnahmen. Röntgenaufnahmetechnik · Teil II by Robert JankerRöntgenbilder: Atlas der normierten Aufnahmen. Röntgenaufnahmetechnik · Teil II by Robert Janker

Röntgenbilder: Atlas der normierten Aufnahmen. Röntgenaufnahmetechnik · Teil II

byRobert JankerRevised byH. Hallerbach, Annelies Stangen

Paperback | October 3, 2013 | German

Pricing and Purchase Info

$104.20

Earn 521 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Das Buch zeigt Röntgenaufnahmen, die entsprechend den Einstellbeschreibungen in der "Röntgenaufnahmetechnik, Allgemeine Grundlagen und Einstellungen"* herge­ stellt wurden. Ihre Wiedergabe in den Schwarzweißwerten der Originalröntgenauf­ nahme gestattet den direkten Vergleich mit den in der Praxis angefertigten Aufnahmen. Häufig ist nicht das ganze Format der Aufnahme reproduziert, sondern nur der Ab­ schnitt, auf den es besonders ankommt. Dadurch können viele Aufnahmen in Original­ größe wiedergegeben und Einzelheiten besser erkannt werden. Bei der Anfertigung der Reproduktionen wurde das Log-Etronik-Verfahren verwendet. Dem Röntgenbild ist eine Zeichnung mit Hinweiszahlen gegenübergestellt. Diese Zeichnung ist einkopiert in ein zweites Röntgenbild, um den Vergleich zwischen Auf­ nahme und Konturenskizze zu erleichtern. Der Übersichtlichkeit wegen wurde eine Auswahl in der Konturennachzeichnung getroffen. Bei den Wirbelsäulenaufnahmen z. B. sind nur ein Wirbelkörper und die benachbarten Abschnitte mit Bezeichnungen versehen; diese gelten entsprechend für die übrigen Wirbel. Die für die Darstellung und Beurteilung eines Körperabschnittes unwesentlichen Bildteile sind im allgemeinen weder konturiert noch mit Hinweiszahlen versehen. Auswahl und Reihenfolge der Aufnahmeeinstellungen sind beibehalten worden, so daß das Buch - wie bisher - zusammen mit der Röntgenaufnahmetechnik" ver­ 11 wendet werden kann. Die anatomischen Zeichnungen entsprechen in der Regel der Pariser Nomenklatur von 1955. Begriffe, die in der P.N.A. nicht mehr enthalten sind, wurden der Basler bzw. der Jenaer Nomenklatur entnommen. Wenn es zur besseren Orientierung zweckmäßig erscheint, ist der übergeordnete anatomische Begriff angefügt. Im Sachregister bezieht sich die Zahl vor dem Schrägstrich auf die Nummer der Auf­ nahme.
Title:Röntgenbilder: Atlas der normierten Aufnahmen. Röntgenaufnahmetechnik · Teil IIFormat:PaperbackPublished:October 3, 2013Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3642663435

ISBN - 13:9783642663437

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Schädel.- Brustkorb.- Bauch.- Wirbelsäule.- Becken.- Obere Gliedmassen.- Untere Gliedmassen.