Rationalität von Wirtschaftsakteuren. Rational Choice Theorie, Downs Paradox und Wahltheorien

Kobo ebook | June 28, 2016 | German

Rationalität von Wirtschaftsakteuren. Rational Choice Theorie, Downs Paradox und Wahltheorien
$15.59 online 
$19.49 list price save 20%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,7, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Seminar für Wissenschaftliche Politik), Veranstaltung: Rational Choice and Neo-Institutionalism, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel dieser Arbeit ist es, einen Überblick des wissenschaftlichen Theoretischen Standpunktes bezüglich der Rationalität im Allgemeinen und der Rational Choice Theorie (RC) im Besonderen wiederzugeben. Darüber hinaus wird insbesondere auf die Anwendbarkeit in der Politikwissenschaft wert gelegt. Außerdem soll das Downs Paradox erläutert und diskutiert werden. Die aus den USA kommende Weltwirtschaftskrise, der Zusammenbruch des Immobilienmarkts (Suprime crisis) 2007 und der Untergang der Bank Lehman Brothers 2008 haben die Welt erschüttert und wird noch länger Auswirkungen auf unsere Wirtschaft haben. Die ganze Weltwirtschaft wurde getroffen. Diesmal kam der Auslöser aus der Mitte der reichen Länder. Eine ganze Wissenschaft, nämlich die Wirtschaftswissenschaften, wird seitdem stärker in Frage gestellt, da sie dieses Phänomen nicht vorausgesehen hat. Die philosophischen Wurzeln des dominierenden Wirtschaftsliberalismus seit Adam Smith verlieren an theoretischer Legitimation. Aber was ist der Grundstein dieses Standpunkts? Es ist die angenommene rationale Handlungsweise der Menschen, beziehungsweise der Wirtschaftsakteure - sei es ein Konsument, ein Investor oder ein Staat. Aber wie wird Rationalität begründet, definiert, begrenzt und angewendet? Dieser Frage soll im Folgenden nachgegangen werden.

Title:Rationalität von Wirtschaftsakteuren. Rational Choice Theorie, Downs Paradox und WahltheorienFormat:Kobo ebookPublished:June 28, 2016Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3668150400

ISBN - 13:9783668150409

Appropriate for ages: All ages

Look for similar items by category: